Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Umweltschutz & nachhaltiges Reisen

Umweltschutz Wald

Unsere Gäste fliegen ohne schlechtes Gewissen…

Jetzt ist es amtlich! Unsere Bemühungen zum Beitrag zur Erhaltung des Erdklimas lassen uns auf erste Erfolge blicken. Vor drei Jahren, während der ersten Gruppenreise nach Costa Rica, entstand die Idee sich dem Projekt zum Ausgleich auf die von Flugreisen entstandenen Treibhausgase anzuschließen. Unter dem Motto „grünes Klima“ unterstützen unsere Gäste ab sofort, direkt und indirekt ein Umweltprojekt zur Aufforstung brachliegender Waldflächen in Paraguay. Dieses Projekt ist ökologisch sinnvoll, denn die Bäume binden große Mengen von Treibhausgasen. Hoch zu bewerten ist auch die Verbesserung der Wasserrückhaltefähigkeit der Böden und die dadurch neu entstehenden Arbeitsplätze im Forstbereich. Sie sorgen für eine Verbesserung der Lebensgrundlage der ländlichen Bevölkerung Paraguays. Nun sind die ersten 10 Bäume gepflanzt und wir wünschen uns noch viele Reiseteilnehmer, die uns auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft begleiten. Hierbei sei auch erwähnt, dass es keine Alternative ist, nicht zu verreisen, denn der Wegfall der Arbeitsplätze würde die Menschen in diesen Regionen in tiefe Armut stürzen. Also lassen Sie uns lieber Bäume pflanzen!
Kreuzfahrtschiff

Unsere Busreisen sind die beste Wahl für die Umwelt

Welche Reiseform wir auch wählen, ob im Alltag oder im Urlaub, der Bus kann sich weltweit bravurös behaupten. Ohne Reisebusse würden die Flughäfen kollabieren und die Kreuzfahrtgäste ihre Schiffe nur schwer erreichen. Der Reisebus spart auch viel Platz auf Straßen und in Innenstädten. Im Vergleich zur selben Anzahl Pkw-Reisender wird weniger Lärm erzeugt und es werden viel weniger Ressourcen verbraucht. Gemessen am Primärenergieverbrauch benötigt ein Reisebus je Personenkilometer nur die Hälfte des Bedarfs der Bahn und nur ein Drittel des Pkw‘s.
Mit Schmidt auf Reisen zu gehen, ist auch aktiver Klimaschutz!
Unsere Fahrzeuge entsprechen dem neusten Stand der Technik und sind mit der aktuellsten Umwelttechnik ausgestattet. Unsere Reisen verursachen deutlich weniger Luftschadstoffe und sind besonders klimaschonend. Bei einer Busreise wird pro Person - auch im Vergleich mit der Bahn - nur sehr wenig Energie verbraucht - und das führt zu einem nur sehr geringen Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid.