array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4564"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(6) "Jersey"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-06-08"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-06-15"
    ["date"]=>
    string(18) "08.06 - 15.06.2018"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4564"
  }
}
NULL
Schmidt Reisen

Kanalinsel Jersey

- verwöhnt vom milden Golfstromklima-das „Blütenparadies“ auf den Britischen Kanalinseln

1. Tag: „Bonjour“ in Frankreich
Fahrt nach Frankreich zur Hotelübernachtung.
2. Tag: Die Normandie
Sie erreichen in der Nähe der alten bretonischen Korsarenstadt St. Malo in der Bretagne Ihren Übernachtungsort. Abendessen im Restaurant Ihres Hotels..
3. Tag: "Welcome to Jersey"
Am Vormittag nehmen Sie an einer informativen Stadtführung durch St. Malo teil. Im Anschluss starten Sie vom Fährhafen zu Ihrem Ausflug auf die Kanalinsel. Bei Ankunft auf Jersey in der Inselhauptstadt St. Helier erwartet Sie bereits ein englischer Transferbus, der Sie zu Ihrem Hotel bringt. Zimmerbezug für drei Übernachtungen in Ihrem Standorthotel. Abendessen im Hotelrestaurant.
4. Tag: Inselrundfahrt Jersey
Dieser Tag wird bestimmt einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Es erwartet Sie eine ganztägige Inselrundfahrt auf Jersey. Besichtigen Sie zunächst das mächtige "Mont Orgueil Castle" im Osten der Insel am malerischen Hafen Gorey. Anschließend besuchen Sie die "Jersey Pottery", in der von Hand gefertigte kunstvolle Töpferwaren hergestellt werden. Schroffe Klippen sowie schöne Buchten und herrliche Sandstrände erwarten Sie am Nachmittag und vermitteln den Eindruck einer unberührten Naturlandschaft. Weitere Attraktionen der Insel, die Sie je nach Interesse besuchen können, sind der Jersey Zoo, das Jersey Museum, eine Perlenmanufaktur oder ein Militärkrankenhaus aus der deutschen Besatzungszeit. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
5. Tag: St. Helier und die „Ariadne“
Schön, schöner, St. Helier! Heute werden Sie entdecken wie „Savoir vivre" auf "British way of life" trifft. Gern erfüllen wir Ihnen den Wunsch nach einem Tag zur freien Verfügung. Die Lage Ihres Urlaubshotels gibt Ihnen die Möglichkeit, die wunderschöne Altsstadt zu Fuß zu besuchen. Hier, wo das Meer einen Ort prägte, der noch heute Fischer, Seefahrer und Geschäftsleute beheimatet. Was liegt da Näher, als den weltbekannten Fischmarkt oder das rege Treiben in der King Street, einer der schönsten Einkaufsstraßen St.Heliers zu erkunden. Vergessen Sie nicht, am Hafen „Ariadne“, die riesige Dampfschiffuhr, zu besichtigen! Sie ist die größte ihrer Art und erinnert an den ersten Passagierverkehr auf Raddampfern im Jahr 1823. Beeindruckend ist, dass sie noch heute funktioniert. Mit einem gewaltigen Tuten zu jeder vollen Stunde macht sie auf sich aufmerkam. Also, nicht so dicht an die „Ariadne“!
6. Tag: Der legendäre Mont St. Michel
Stärken Sie sich bei einem guten englischen Frühstück, bevor Sie mit dem Bus den Hafen erreichen. Nach Ankunft auf dem französischen Festland erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt dieser Reise: Sie entdecken eine der größten Sehenswürdigkeiten Europas, die abteigekrönte Felseninsel Mont St. Michel. Von der Ferne aus kann man bereits erahnen, welche Dimension dieses Monument haben muss. Mitten im Meer gelegen ist der Berg den starken Strömungen und den Gezeiten ausgesetzt. Wir geben Ihnen ausreichend Zeit, die Klosterburg zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung in der Normandie.
7. Tag: Der weltbekannte Badeort Honfleur in der Normandie
Heute besuchen Sie den berühmten Fischer- und Badeort Honfleur an der berühmten Küste "Côte Fleurie". Anfahrt über eine der längsten Brücken der Welt, riesig überspannt sie die Seinemündung mit 2.200 Metern. Nicht nur berühmte Maler, wie einst Monet und Renoir, wurden hier von der schönen Hafenansicht zu ihren verschiedenen Werken inspiriert. Besonders sehenswert sind die zwei Meter schmalen Häuser im alten Hafenviertel, da einst alle am Hafen wohnen wollten. Zwischenübernachtung in der Rheinregion. Abendessen im Hotel.
8. Tag: Heimreise
Ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis neigt sich dem Ende. Mit vielen schönen Eindrücken erreichen Sie am späten Nachmittag Ihre Heimatorte.
Während Ihrer Reise wohnen Sie in Hotels der guten Mittelklasse, alle verfügen über Restaurant und Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon. Auf Jersey bewohnen Sie für 3 Nächte das ausgewählte „Merton Hotel“ in St. Seviour/St. Helier.
Schmidt-Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Hotelübernachtung in Frankreich
  • 1x Hotelübernachtung im Raum St. Malo an der Alabasterküste
  • 3x Hotelübernachtung auf Jersey
  • 1x Hotelübernachtung im Raum Caen
  • 1x Hotelübernachtung im Ruhrgebiet
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x landestypisches Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 7x Abendessen in den Hotels
  • Katamaran-Fährüberfahrten St. Malo-St. Helier auf Jersey und zurück
  • alle Bus-Transfere vom Hafen zum Hotel und zurück
  • Inselrundfahrt auf Jersey
  • Besuch des Mont St.- Michel mit Kleinbusfahrt zur Festung
  • Fremdenverkehrsabgabe
  • Straßengebühren
Leider ist diese Reise zur Zeit nicht buchbar!
Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Service-Telefon unter: 03375 - 9 20 20

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!