array(2) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4663"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(12) "Ostfriesland"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-06-17"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-06-22"
    ["date"]=>
    string(18) "17.06 - 22.06.2018"
    ["dauer"]=>
    int(6)
    ["id"]=>
    string(4) "4663"
  }
  [1]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4669"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(28) "Lüneburger Heide-Rote Rosen"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-27"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-31"
    ["date"]=>
    string(18) "27.08 - 31.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4669"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4669"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(28) "Lüneburger Heide-Rote Rosen"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-27"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-31"
    ["date"]=>
    string(18) "27.08 - 31.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4669"
  }
}
Schmidt Reisen

Lüneburger Heide -Rote Rosen

Hanseatisches Flair, Backsteingotik und die Lüneburger Heide

1. Tag: Anreise in die Ferienregion Rosengarten
Genießen Sie die Anreise in die idyllische Hügellandschaft der Ferienregion Rosengarten. Hier haben wir für Sie ein familiengeführtes Hotel mit viel Atmosphäre und gepflegter Gastlichkeit ausgesucht. Nutzen Sie den Nachmittag für einen kleinen Spaziergang durch den schönen Garten, zum Kaffeetrinken oder den Besuch der Bade- und Saunalandschaft im Hotel, bevor Sie ein leckeres Abendessen mit kulinarischen Genüssen der niedersächsischen Küche erwartet.
2. Tag: Lüneburg und "Rote Rosen"
Backsteingotik, mittelalterliches Flair, verwinkelte Gassen - das malerische Antlitz Lüneburgs dient der erfolgreichen ARD- Telenovela "Rote Rosen" als romantische Kulisse. Die Serie findet so viel Anklang, dass bereits die zehnte Staffel ausgestrahlt wird und sie bis voraussichtlich 2017 fortgesetzt werden soll. Stadt und Telenovela sind längst miteinander verwachsen - wer durch die Straßen Lüneburgs spaziert, kann mitunter Dreharbeiten direkt erleben. Nach der Stadtführung bleibt Ihnen genügend Zeit für eigene Entdeckungen. Am Nachmittag kehren wir dann zum Kaffeetrinken im Hotel "Drei Könige" ein, das durch die Fernsehserie bekannt geworden ist, aber eigentlich Hotel Bergström heißt. Es liegt mitten im romantischen Hafen Lüneburgs.
3. Tag: Kutschfahrt durch die Heide
Durch eine Vielzahl von kleinen Dörfern und niedersächsischen Bauernhöfen fahren wir direkt in den Naturschutzpark Lüneburger Heide. Mit einer Kutsche geht es hinein in die einmalig geprägte Landschaft. Heidekraut soweit das Auge reicht, dazwischen kleine Moore, Wacholderbüsche, Schäfer mit ihren Heidschnucken und von Birken gesäumte Sandwege . Inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide liegt der idyllische und autofreie Heideort Wilsede. Mit seinen alten geschichtsträchtigen Bauwerken gleicht der historische Ort mit seinen Reetdachhäusern einem lebendigen Museumsdorf. Hier haben Sie Zeit, das Heidemuseum "Dat ole Huus" zu besuchen, oder den Ausstellungsschafstall auf dem "Emhoff". Er zeigt, wie die Heidebauern um 1850 herum lebten und wohnten. In einem ehemaligen Speicher präsentieren leuchtende Bilder die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen im Naturschutzgebiet.
4. Tag: Buxtehude, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen…
Während einer Rundfahrt durch das "Alte Land" am Elbstrom zwischen Hamburg und der Nordsee, erfahren Sie viel über das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands. Entdecken Sie bei einem Rundgang mit einer Gästeführerin die historische Altstadt Buxtehudes. Sie erfahren viel über die Stadt und deren Geschichte und wissen anschließend, warum in Buxtehude die Hunde mit dem Schwanz bellen. Auf einem traditionellen Obsthof legen wir eine Pause ein. Am Nachmittag besuchen wir die Hansestadt Stade. Wo früher Hanseschiffe entladen wurden, finden Sie heute einladende Cafés direkt am Wasser. Kleine Läden in den Altstadtgassen laden zum entspannten Bummeln ein. Entdecken Sie selbst den Reiz der bezaubernden Hansestadt inmitten der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Hansestadt Hamburg
Nach dem Frühstück führt uns unser Weg nach Hamburg. Während einer unterhaltsamen Stadtrundfahrt entdecken Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser altehrwürdigen Hansestadt, aber auch die neu entstandenen Viertel rund um den Hamburger Hafen. Wie z.B. die Elbphilharmonie. Nach der Mittagspause an den Landungsbrücken, wo Sie sicherlich ein leckeres Fischbrötchen probieren werden, treten wir die Heimreise an.
In der malerischen Naturkulisse der Ferienregion Rosengarten erwartet Sie das Team vom "GreenLine Hotel Holst". Alle Zimmer sind regionaltypisch mit Bad/Dusche und WC, Fön, TV, Telefon ausgestattet. Im Hotel gibt es zwei Restaurants, eine Bar und einen Wintergarten. Die 300 qm große Bade- und Saunalandschaft Vitalis-Therme im römisch-osmanischen Stil steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Ein Personenlift führt bis in die erste Etage.
Schmidt-Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als großes Themenbuffet mit leckeren Vorspeisen, Suppe, zwei Hauptgängen zur Wahl (Fisch & Fleisch), Beilagen & Gemüse, Salat- & Dessertbuffet
  • 1x Holst Spezial (traditioneller Kräuterschnaps)nach dem 1. Abendessen
  • 1x Festliches Galabuffet
  • Freie Nutzung der Vitalis-Therme & der Bade- und Saunalandschaft
  • Stadtgrundgang in Lüneburg zu den Drehorten der beliebten ARD-Serie"Rote Rosen"
  • 1x Kaffeegedeck im Hotel "Bergström"
  • Ausflug mit Kutschfahrt in die Lüneburger Heide
  • Besuch des Heideortes Wilsede
  • Ausflugsfahrt "Altes Land" mit Besuch von Stade
  • Stadtführung Buxtehude
  • Besuch eines nordischen Obst- und Bauernhof
  • Fremdenverkehrsabgabe
5 Tage
 
Preis pro Person
464,00 €
 
EZ-Zuschlag
76,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!