array(2) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4658"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(27) "Nordfriesischer Inselzauber"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-06-27"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-07-01"
    ["date"]=>
    string(18) "27.06 - 01.07.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4658"
  }
  [1]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4660"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(7) "Nordsee"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-01"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-07"
    ["date"]=>
    string(18) "01.08 - 07.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "4660"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4660"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(7) "Nordsee"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-01"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-07"
    ["date"]=>
    string(18) "01.08 - 07.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "4660"
  }
}
Schmidt Reisen

Nordsee

Mit der Kutsche über die Hallig...

1. Tag: "Moin, Moin" in Jübek
Direkte Anreise nach Jübek in Schleswig-Holstein. Nach der Begrüßung erfolgt die Zimmerverteilung im Hotel. Abendessen mit Begrüßungstrunk und anschließend gemütliches Beisammensein.
2. Tag: Sylt, die "Königin der Nordsee"
Unser Ausflug mit dem Bus führt uns quer durch Dänemark, zur Nordseeinsel Romo. Vom Hafen Havneby geht es mit der Fähre nach List auf Sylt. Während einer Inselrundfahrt sehen Sie die markanten Friesenhäuser und die ausgedehnten Strände entlang der herrlichen Dünenlandschaft. Bevor Sie Westerland erreichen besuchen Sie Kampen, das Saint Tropez des Nordens. Hier ist der Tummelplatz der High-Society. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch die Friedrichstraße in Westerland. Am Nachmittag nehmen Sie Abschied von Sylt und fahren mit der Eisenbahn über den Hindenburg-Damm nach Niebüll. Abendessen im Hotel.
3. Tag: Schifffahrt Hallig - Hooge - Wattenmeer und Seehundbänke
Nach einem gemeinsamen Frühstück beginnt unsere Ausflugsfahrt in das Hallig - Hooge - Wattenmeer. Mit dem Bus fahren wir durch die Heimat des Schimmelreiters, die Nordfriesischen Köge. Im Hafen von Schlüttsiel werden Sie an Bord eines Schiffes erwartet. Imposant ist der Ausblick auf die Seehundsbänke und die Inselwelt der Halligen Gröde, Langeneß und Olnd. Viel Interessantes über die Gezeiten und Gefahren des Meeres erfahren Sie während Ihres Aufenthaltes auf der Hallig. Nach der Ausschiffung besuchen wir „das Tor zur Halligwelt" die nordfriesische Stadt Bredstedt. Abendessen im Hotel.
4. Tag: "Watt erleben"
Der heutige Tag gehört ganz der Nordsee. Wir brechen auf unter dem Motto "Watt erleben" zu einer geführten Wattwanderung im größten Nationalpark Europas, dem schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Die frische Seeluft macht Appetit, unser Küchenpersonal hat für Sie am Abend ein Essen unter dem Motto "nach Schwiegermutter´s Art" vorbereitet.
5. Tag: Ausflug zur Kieler Förde
Heute erkunden wir das maritime Flair der Landeshauptstadt Kiel. Die großen Fähren und Kreuzfahrtschiffe prägen das Bild der Stadt. Hier befindet sich mitten in der Stadt der größte Passagierhafen Europas. Im Anschluss besuchen Sie den „Sonnenort der Kieler Förde“, Laboe. Hier bietet sich ein Besuch des Marine-Ehrendenkmals und des U-Bootes aus dem 2. Weltkrieg an. Rückfahrt über den Nord-Ostsee- Kanal bei Rendsburg zum Hotel.
6. Tag: Friedrichstadt, fast wie in Holland
Ausflugsfahrt in die ehemalige Holländersiedlung Friedrichstadt, liebevoll auch "Venedig des Nordens" genannt. Hier fühlen Sie sich nach Holland versetzt. Es besteht die Möglichkeit, an einer Grachtenfahrt teilzunehmen. Dann geht unsere Fahrt weiter nach Tönning zum idyllischen Hafen der Krabbenkutter. Weiterfahrt durch das Katinger Watt zu dem größten Küstenbauwerk Europas, dem Eidersperrwerk. Zu einem kleinen Stadtbummel laden wir Sie in St. Peter-Ording ein, hier wurde die beliebte Fernsehserie "Gegen den Wind" gedreht. Zum Abschluss des Tages besuchen wir das Wahrzeichen Nordfrieslands den Westerhever Leuchtturm. Dieser Leuchtturm ist jenseits der Halbinsel Eiderstedt gelegen und ragt 41,5 m hoch über dem mittleren Tidewasser und sendet sein Licht fast 50 km weit hinaus aufs Meer.
7. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Erlebnissen beenden wir am Nachmittag unsere eindrucksvolle Reise.
Zu den besten Hotels der Region gehört das familiär geführte Hotel "Goos" in Jübek. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon eingerichtet.
Schmidt-Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Übernachtung im Hotel „Goos“ in Jübek
  • 6x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 6x Abendessen im Hotel
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Begrüßungsdrink im Hotel
  • Schifffahrt von Havneby nach List/Sylt
  • geführte Inselrundfahrt auf Sylt
  • Eisenbahnfahrt von Sylt über den Hindenburg Damm auf das Festland
  • Ausflugsfahrt „Hooge im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer“
  • Schifffahrt zur Hallig Hooge u. zurück
  • Ausflugsfahrt „Watt erleben"
  • Wattwanderung mit Wattführung
  • Ausflugsfahrt mit Nord-Ostsee-Kanal und Laboe, der „Sonnenseite“ der Kieler Förde
  • Stadtrundfahrt Kiel
  • Ausflugsfahrt in die Nordseeorte Tönning und St. Peter-Ording
  • Reiseleitung auf allen Ausflugsfahrten
  • Fremdenverkehrsabgabe
7 Tage
 
Preis pro Person
609,00 €
 
EZ-Zuschlag
88,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!