array(2) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4598"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(7) "Breslau"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-09"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-13"
    ["date"]=>
    string(18) "09.08 - 13.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4598"
  }
  [1]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4599"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(7) "Breslau"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-10-08"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-10-12"
    ["date"]=>
    string(18) "08.10 - 12.10.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4599"
  }
}
array(2) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4598"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(7) "Breslau"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-09"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-13"
    ["date"]=>
    string(18) "09.08 - 13.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4598"
  }
  [1]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4599"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(7) "Breslau"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-10-08"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-10-12"
    ["date"]=>
    string(18) "08.10 - 12.10.2018"
    ["dauer"]=>
    int(5)
    ["id"]=>
    string(4) "4599"
  }
}
Schmidt Reisen

Breslau

Sie war die „Europäische Kulturhauptstadt” und wir erlebten wunderschöne Sommernächte in Breslau

1. Tag: Breslau die Stadt der Türme
Breslau ist in Deutschland noch recht unbekannt. Denkt man an Polen, fallen vor allem Warschau, Krakau und Danzig ein. Dabei ist Breslau in diesem Jahrzehnt, eine der wahrscheinlich spannendsten Städte Europas. Breslau ist ein Gesamtkunstwerk, nicht ohne Grund gewann sie den Wettbewerb „Kulturhauptstadt Europas“. Begleiten Sie uns und wir präsentieren Ihnen schon am Nachmittag die wunderschöne schlesische Metropole, welche schon in weniger als 4 Stunden erreicht ist. Eine geführte Altstadtführung gibt die ersten Einblicke dieser schönen Stadt. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Das Essen in Breslau ist einfach lecker!
Bevor wir uns den kulinarischen Höhepunkten widmen, gehen Sie an Bord eines Panoramaschiffes. Es ist kaum zu glauben, aber Breslau hat sieben Flüsse und fast 100 Brücken, diese ermöglichen einen reibungslosen Zugang zu allen Stadtteilen. Freuen Sie sich auf Ihre Schifffahrt, und machen Sie es wie die Einwohner. Sie sind gerne auf der Oder unterwegs oder verbringen die Abende an den Flussufern. Im Anschluss laden wir Sie in der „Stadt des Genusses“ zum Mittagessen ein. Hier in Breslau gibt es viele Restaurants, die nicht nur schlesische und polnische Küche anbieten. Unser ausgewähltes Restaurant wird Sie begeistern! Wir lassen uns schmackhaftes nach Hausherrenart servieren. Anschließend genießen Sie den Anblick des historischen Marktplatzes mit seinen prachtvollen Bürgerhäusern und dem gotischen Rathaus. Das mit einer Sonnenuhr verzierte Rathaus zählt zu den wertvollsten historischen Bauten in Europa. Hier haben Sie genügend Freizeit für einen Bummel durch die schönen Gassen der Stadt oder zum Besuch der weltberühmten Jahrhunderthalle. Abendessen.
3. Tag: Glatzer Bergland
Das Glatzer Bergland gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen Schlesiens, es setzt sich aus vielen kleinen Landstrichen zusammen. Inmitten von Hügeln und Parkanlagen, in einem ausgedehnten Bergtal befindet sich die „grüne Stadt“ Waldenburg. Hoch über der Stadt erhebt sich das Schloss Fürstenstein, ein unglaublich großer historischer Bau. Es ist das größte Schloss Schlesiens und erhebt sich majestätisch auf einem 395 Meter hohen Felsen hoch über dem Tal des kleinen Plecznica-Flusses. Auch unser nächstes Ziel zählt zu den wahren Höhepunkten der Region! Etwas östlich am Fuße des Eulengebirges präsentiert sich der über die Grenzen weit bekannte Ort Schweidnitz. Neben einem wunderschönen Marktplatz schmücken den Ort noch heute alte historische Bürgerhäuser. Hier besichtigen wir die geschickt hinter einem Fachwerk getarnte Friedenskirche. Für dieses Meisterwerk wurden einst 3000 Bäume gefällt, welche sich heute in doppelstöckigen Emporen, korinthischen Säulen, Heiligenskulpturen und feinsten Intarsien wiederfinden. Rückfahrt und Abendessen im Hotelrestaurant.
4. Tag: Ausflug durch das Oppelner Land
Im Oppelner Land erwartet Sie ein weiterer Tag voller schöner Entdeckungen! Die Region ist bekannt für ihre zahlreichen Schlossanlagen, die sich wie liebliche Tupfen in der Landschaft verteilen. Unsere Reiseleiterin führt Sie zu den Schönheiten der Region. Für viele Gäste war der Besuch der berühmten Stadt Oppeln an der Oder ein großer Wunsch, denn noch heute lebt hier ein Teil der deutschen Minderheit nach den alten Traditionen. Die malerischen Gassen, das historische Stadtviertel und der im italienischen Stil angelegte Marktplatz mit seinem Rathaus, der dem weltberühmten Palazzo Vecchio in Florenz nachempfunden wurde, haben Oppeln bekannt gemacht. Viel Spaß beim Entdecken! Rückfahrt und Abendessen im Hotelrestaurant.
5. Tag: Heimreise
Unsere Heimreise beginnt heut nach einer Führung durch die bewundernswerte Breslauer Jugendstil-Markthalle. Das üppige Angebot verführt den einen oder anderen sicherlich zum Kauf. Es gibt viele Markthallen, aber urteilen Sie selbst! Heimreise mit Ankunft am späten Nachmittag.
Einen wunderschönen Gegensatz zum historischen Altstadtbild bietet Ihnen unser Hotel „Jasek Premium“ in Breslau. Von außen ein moderner Bau, dem man nicht gleich seinen rustikalen, ehrwürdigem und gehobenen Standard im Inneren ansieht. Mit vielen Auszeichnungen steht das Mittelklasse-Stadthotel hoch in der Gunst seiner Stammgäste. Das Restaurant und der gelungene Mix zwischen gediegener und moderner Ausstattung sind eine Freude für den Gast und jeden Restaurantbesucher. Dieses Prädikat gilt auch für alle Hotelzimmer, diese präsentieren sich mit zeitlosem Mobiliar, TV, isolierten Fenstern und geräumigem Badbereich.
Schmidt-Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Jasek Premium" in Breslau
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1x Breslauer-Spezialitätenabendessen im Hotel
  • 1x Mittagessen nach Hausherrenart und dazu ein Bier in der Altstadt von Breslau
  • Panoramaschifffahrt auf der Oder durch Breslau
  • Ausflugsfahrt durch das Glatzer Bergland mit Besuch des Eulengebirges mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren in der weltbekannten Schweidnitzer Friedenskirche
  • geführte Ausflugsfahrt ins Reichensteiner Gebirge und ins Schlesische Gebirge zu den "tanzenden Faunen" nach Patschkau und weiter nach Neisse
  • Besuch der Breslauer Jugendstil-Markthalle
  • Fremdenverkehrsabgaben
5 Tage
 
Preis pro Person
419,00 €
 
EZ-Zuschlag
91,00 €
5 Tage
 
Preis pro Person
419,00 €
 
EZ-Zuschlag
91,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!