array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4645"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(23) "Genfer See & Mont Blanc"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-06-29"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-07-06"
    ["date"]=>
    string(18) "29.06 - 06.07.2018"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4645"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4645"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(23) "Genfer See & Mont Blanc"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-06-29"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-07-06"
    ["date"]=>
    string(18) "29.06 - 06.07.2018"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4645"
  }
}
Schmidt Reisen

Genfer See & Mont Blanc

Der zauberhafte Genfer See und das Venedig der Alpen mit Mont Blanc & Eismeer-Gletscher

1. Tag: Anreise Süddeutschland
Anreise im modernen Schmidt-Reisebus nach Süddeutschland zum Hotelbezug und Abendessen im Hotelrestaurant.
2. Tag: Die goldene Rose von Montreux
Mit einem Höhepunkt beginnen wir unseren Aufenthalt in der Schweiz. Bedeutende kulturelle Veranstaltungen tragen den Namen der Stadt Montreux jedes Jahr weit über die Landesgrenzen hinaus - so auch das Fernseh-Festival "Die goldene Rose von Montreux". Berühmt ist nicht nur die blumengeschmückte Promenade längs des Seeufers, sondern auch das Schloss Chillon, das in einzigartiger Lage auf einer ufernahen Felsinsel im Genfer See liegt. Weiterfahrt in die Region Haute Savoie. Zimmerbezug im Hotel "Alpina" für fünf Nächte im schönen Ort Les Gets.
3. Tag: Genf und der Fischerort Yvoire
Zuerst besuchen wir die Hauptstadt des Schweizer Kantons Waadt, das international bekannte Lausanne. Nach einer kleinen Besichtigung der Kathedrale, der Heimstadt des Olympischen Komitees und der Altstadt erfolgt die Weiterfahrt zum westlichen Zipfel des Sees. Hier präsentiert sich Ihnen Genf in einer höchst reizvollen Lage. Lassen Sie sich vom Flair dieses herrlich gelegenen Ortes bei einem Bummel über die Promenade inspirieren und genießen Sie den Anblick der 130 m hohen Seefontaine. Anschließend besuchen Sie die "Perle des Genfer Sees", Yvoire. Viele Schmidt-Gäste verliebten sich bereits in den kleinen Fischerort. Der mittelalterliche Ort wird von vielen als das wohl schönste Dorf in ganz Frankreich angesehen. Freizeit zum Bummeln durch die vielen Geschäfte entlang des Sees. Abendessen im Hotelrestaurant.
4. Tag: Der spektakuläre Mont Blanc!
Eines der bekanntesten und beeindruckendsten Bergmassive erwartet Sie heute, das Mont-Blanc-Massiv. Die beinahe sanft geschwungenen Konturen des Mont Blanc (4807m) und die steil gefurchten Wände der Aiguille du Midi (3842m) wecken auch heute noch, obwohl sie im Sommer fast täglich bestiegen werden, eine Art schaudernde Bewunderung in jedem Besucher des Tals von Chamonix. Sie haben genügend Zeit, sich im berühmtesten Bergsteigerdorf Europas umzusehen oder auf den Aiguille du Midi (3842m) zu fahren. Die Fahrt mit der Seilbahn führt über eines der größten Gletschergebiete Europas und erfordert eine gewisse Höhentauglichkeit, aber dafür lockt die Aussichtsplattform mit einem unbeschreiblichen Panorama. Abendessen im Hotelrestaurant.
5. Tag: Annecy, die Perle der Alpen
Heute begleiten Sie uns in einen der spektakulärsten Orte inmitten der französischen Alpen! Unzählige Kanäle haben dem Ort den Namen "Venedig der Alpen" eingebracht. Während einer Stadtbesichtigung werden Sie vom Charme und der Schönheit der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, Brücken und Arkaden begeistert sein. Gekrönt wird der Ausflug mit einer Schifffahrt auf dem See. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.
6. Tag: Freizeit im Hotel
In den letzten Tagen haben Sie sehr viel erlebt, aber Ihren Urlaubsort sollten Sie dennoch in aller Ruhe kennenlernen. Touristen aus der ganzen Welt verbringen hier ihre kostbaren Urlaubstage. Der Ort wirbt mit dem Slogan "Urlaub am Tor zur Sonne" und bietet ideale Voraussetzungen für unbeschwerte Stunden inmitten der Alpen. Abendessen im Hotel.
7. Tag: Mit dem Zug durch die Alpen
Heute verlassen wir die fast mediterrane Bergregion des Genfer Sees. Nehmen Sie Platz im "Golden Panoramic Express", und erleben Sie eine der schönsten Bahnstrecken in der Schweizer Bergwelt. Die Fahrt mit dem Zug führt uns durch die Bergregion hinauf in den Wintersportort Gstaad. Ein landschaftliches Kontrastprogramm wie aus dem Bilderbuch erwartet Sie. Halten Sie den Fotoapparat immer schussbereit. Sie sehen malerische Motive und herrliche Landschaftsbilder, wie sie nur auf Postkarten glänzen können. "Herzlich Willkommen" in Gstaad, im Dorf der Millionäre. Ein letztes "Grüezi!" und wir verlassen die Schweiz und erreichen unser Hotel zur Übernachtung. Abendessen im Restaurant.
8. Tag: Heimreise
Heute treten wir mit schönen Erinnerungen die Heimreise an. Rückankunft am Nachmittag.
Unser Hotelpartner inmitten der französischen Alpen ist das Chalet-Hotel "Alpina" in Les Gets. Das Haus ist im typischen Alpenstil gehalten. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Als Gast des Hauses stehen Ihnen ein Lift, das Schwimmbad und eine Sauna zur Verfügung.
Schmidt-Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im Hotel in Süddeutschland
  • 5x Übernachtung im Hotel „Alpina“ in den Savoyer Alpen in Les Gets
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x landestypisches Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 7x Abendessen in den Hotels (teils als Menü oder Buffet)
  • Stadtführung in Montreux im Schweizer Kanton Waadt
  • Ausflugsfahrt Höhepunkte des Genfer-Sees mit Genf und Yvoire
  • Ausflugsfahrt in das Bergsteigerörtchen Chamonix am Mont Blanc
  • Ausflugsfahrt zum schönen See- und Alpenkurtort Annecy
  • Schifffahrt auf dem See von Annecy
  • Fahrt im berühmten „Golden Panoramic-Express“ von Montreux nach Gstaad
  • Fremdenverkehrsabgaben
8 Tage
 
Preis pro Person
887,00 €
 
EZ-Zuschlag
78,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!