array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4613"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(10) "Hohe Tatra"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-02"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-08"
    ["date"]=>
    string(18) "02.08 - 08.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "4613"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4613"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(10) "Hohe Tatra"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2018-08-02"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2018-08-08"
    ["date"]=>
    string(18) "02.08 - 08.08.2018"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "4613"
  }
}
Schmidt Reisen

Hohe Tatra

Die schönsten Naturparadiese in der Hohen Tatra

1. Tag: Anreise in die Hohe Tatra
Heute begrüßen wir Sie zu unserer Reise in die bezaubernde Hohe Tatra. Nach einer entspannten Anreise erreichen wir im Laufe des Nachmittags unser schönes Panoramahotel „Patria“ am Tschirmer See. Nach dem Zimmerbezug lassen wir den Tag bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.
2. Tag: Freizeit in herrlicher Natur
Unser Urlaubsort ist der Schönste in der Hohen Tatra! Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, können Sie auf Entdeckungsreise durch den hübschen Urlaubsort gehen. Erfreuen Sie sich am herrlichen Panorama, besonders dann, wenn sich das Hotel im Gletschersee spiegelt.
3. Tag Mit der roten Zahnradbahn auf das „Tatra-Kämmchen“
Sie haben es sicher bemerkt, hier in der Hohen Tatra ist die Zeit nicht stehen geblieben. In den letzten Jahren wurden mit großen Anstrengungen gute touristische Voraussetzungen geschaffen. Heute fahren wir mit der neuen, roten Zahnradbahn auf den Hrebienok. Hier in luftiger Höhe empfängt Sie ein herrliches Panorama mit Ausblicken auf die Bergspitzen des Tatra-Gebirges. Wer möchte, kann sich in der Berghütte den berühmten „Räubertee“ servieren lassen oder den in die Landschaft eingerahmten Kohlbach-Wasserfall bewundern. Nach etwas Freizeit im schönen Urlaubsort Stary Smokovec mit seinem sehenswerten Zentrum erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.
4. Tag: Faszination „Farbenspiele“
Heute lassen wir uns von der Landschaft der Niederen Tatra verführen. Sie werden von der Schönheit der ober- und unterirdischen Welt bezaubert sein. Wir besuchen eine der schönsten Tropfsteinhöhlen der Welt. Sie zeigt farbenprächtige Tropfsteinbildungen, Höhlenseen und Wasserfälle. Im Anschluss geht es auf das Land, wir besuchen eine Schaf - Farm bei Ruzomberok. Hier erwartet Sie ein traditionelles Mittagessen im ländlichen und urigen Ambiente. Rückfahrt zum Hotel mit vielen interessanten Erklärungen unseres Reiseleiters.
5. Tag: Mit dem Floß durch den Pieninen- Nationalpark
Heute lassen wir die wunderschöne Grenzregion zu Polen auf uns wirken. Wir durchfahren den Pieninen-Nationalpark, den wohl saubersten und schönsten Flussabschnitt Europas. An der schönsten Stelle des Flusslaufes, wo sich die zackigen Bergspitzen bis zu 300 Meter in die Höhe strecken steigen wir auf kleine Flöße um. Nun beginnt unser Abenteuer, denn kleine Wellen und die Strömung bestimmen unsere Geschwindigkeit. Eines ist sicher, diese Floßfahrt ist etwas Besonderes und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Am Nachmittag statten wir dem Städtchen Stara Lubovna einen Besuch ab. Rückfahrt und Abendessen im Hotelrestaurant.
6. Tag: Die „Zipser Sachsen“
Nach dem Tatarenkrieg war die Region des Zipser-Landstriches menschenleer. Erst nach Erlass des Königs, zogen Bergbauern und Handwerker in die Landschaft zwischen der Tatra und dem slowakischem Erzgebirge. Die „Zipser Sachsen“ schufen mittelalterliche Stadtkerne, gotische Kirchen und Renaissanceplätze inmitten der herrlichen Landschaft. Ein schöner Tag ist Ihnen sicher!
7. Tag: Heimreise
Mit herrlichen Erinnerungen und vielen Fotos im Gepäck verlassen wir nach dem Frühstück unser Hotel und treten die Heimreise an. Genießen auch Sie den heutigen Tag an Bord unseres Reisebusses bevor wir wieder in der Heimat eintreffen.
Die Hotelansicht ist Ihnen sicherlich bekannt. Unzählige Broschüren, Zeitungen und Reiseführer zeigen das Panorama des Tschirmer Sees und die des 4-Sterne-Urlaubshotels „Patria“ in Strbske Pleso. Hier in der einmaligen Lage am See können Sie die freundliche Atmosphäre des liebenswerten Urlaubsortes spüren. Im Hotel erwarten Sie Restaurant, Bar, Café, Sauna, Hallenbad, Whirlpool und Fitnessraum. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/ WC, TV, Telefon und Minibar.
Schmidt-Leistungen
  • Fahrt im modernen Schmidt-Reisebus
  • 6x Übernachtung im landestypischen 4-Sterne-Hotel „Patria“ in Strbske Pleso
  • 6x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 6x Abendessen im Hotel
  • Ausflugfahrt nach Stary Smokovec mit örtlicher Reiseleitung
  • Fahrt mit der Zahnradbahn zum „Tatra-Kämmchen“ auf dem Hrebienok
  • Ausflugsfahrt in die Niedere Tatra mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt in die farbenprächtige Jasna-Tropfsteinhöhle
  • Traditionelles Mittagessen im ländlichen und urigen Schäferhaus
  • Ausflugsfahrt in den Pieninen Nationalpark mit örtlicher Reiseleitung
  • Panorama-Erlebnisfloßfahrt auf dem Dunajec
  • Besuch des Örtchens Stara Lubovna
  • Ausflugsfahrt zu den „Zipser Sachsen“ im Zipser Land mit örtlicher Reiseleitung
  • Fremdenverkehrsabgabe
7 Tage
 
Preis pro Person
643,00 €
 
EZ-Zuschlag
120,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!