array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4982"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(15) "Ötztaler Alpen"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-05-28"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-06-04"
    ["date"]=>
    string(18) "28.05 - 04.06.2019"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4982"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "4982"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(15) "Ötztaler Alpen"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-05-28"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-06-04"
    ["date"]=>
    string(18) "28.05 - 04.06.2019"
    ["dauer"]=>
    int(8)
    ["id"]=>
    string(4) "4982"
  }
}
Schmidt Reisen

Ötztaler Alpen

Nicht daheim und doch Zuhause

Zu Gast bei „ Johanna” mitten im Ötztal ...dort wo der Stuibenfall plätschert Wundern Sie sich nicht, wenn Sie den Koch mit einer Angel sehen. „Frisch auf den Tisch” lautet seine Devise. Glücklicherweise braucht er nicht weit zu laufen. Unweit des Hotels befindet sich sein Angelrevier, der hoteleigene Fischteich. Und das Beste ist - einmal in der Woche gibt es Forellen nach Oma´s Rezept. Wir wünschen Guten Appetit!
1. Tag: Anreise in das berühmte Ötztal
Kaum schmilzt Ende März der Schnee, beginnt die wunderbare Frühlingszeit. Ein wenig später zeigen sich die ersten Vorboten des Sommers und nur kurze Zeit später steht das Ötztal in voller Blüte. Wir machen uns auf, um den Paradiesgarten des Frühsommers zu entdecken. Ankunft am Nachmittag im Ötztal. Zimmerbezug mit Kofferservice und Begrüßung durch Sissi und ihren Rezeptionshund „Maggie“. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Ihr Wohlfühlurlaub beginnt…
Es ist kaum vorstellbar, einst lebte hier vor 5000 Jahren der Ötzi, der „Mann aus dem Eis“. Ihm zu Ehren wurde in unserem Urlaubsort Umhausen ein steinzeitliches Ötzi-Dorf nachgestellt. Auf unserem Ortsrundgang werden wir viel vom berühmten Steinzeitmann, dem Leben in den Bergen und der Geschichte des Ortes erfahren. Zurück im Hotel genießen Sie die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Mitarbeiter. Sie möchten, dass Sie sich rundum wohlfühlen und verwöhnen Sie mit einem Kaffeegedeck, welches sicher auch Ihr Herz erwärmen wird. Lassen Sie sich überraschen!
3. Tag: Almenrausch im Lechtal
Wir lieben es, wenn wir Ihnen eine schöne Landschaft präsentieren können. Heute durchstreifen wir eine Region, die wir mit unseren Schmidt-Reisegästen noch nie befahren haben. Es ist die Berwanger Region mit einem einzigartigen Blick auf die Zugspitze. Wir beginnen auf dem uns bekannten Fernpass und fahren durch die Zugspitzregion nach Heiterwang, Reutte, Weißenbach am Lech zum weltberühmten Dörfchen der Geierwally, nach Elbingenalp. Hier lassen wir uns die Geschichte der Geierwally etwas näher bringen. Entlang des jungen Wildflusses Lech führt uns die Fahrt hinein in das Namlos-Tal. Genießen Sie nun die zauberhaften Alpenpanoramen während unserer Rundfahrt. Hoch in den Bergen zeigen sich mit etwas Glück die wildlebenden Gämse. Die gewaltige Natur der Lechtaler Alpen und der Ausblick auf die Zugspitze werden Sie begeistern. Im zauberhaften Alpenörtchen Berwang endet unsere Fahrt auf der kleinen Bergstraße und wir kehren zurück ins Hotel.
4. Tag: Die Diamanten der Alpen - vom Bergdorf Tirols zum Gletscherdorf Obergurgl
Heute schlängeln wir uns ein wenig durch die hohen Gipfelketten der Stubaier- und Ötztaler Alpen zum Talschluss des Ötztales. Hier auf einer Seehöhe von 1900 m liegt das berühmte Bergsteigerdorf Vent. Hier brechen im Sommer, mit Steigeisen und Seil gesichert, die Bergsteiger auf, um das legendäre Gipfelkreuz des Similaun in 3605 Meter an der italienischen Grenze zu erreichen. An der Hängebrücke bei den Rofenhöfen werden wir einen Fotostopp einlegen. Hier blicken Sie in die enge Schlucht der Venter Rofenache und über uns thront Tirols höchster Gipfel, die Wildspitze. Zum Abschluss des Ausfluges besuchen wir Sie das Gletscherdorf Obergurgl. Hier genießen Sie bei gesunder Luft die eindrucksvolle Hochgebirgsnatur mit den besten Aussichten auf die majestätische Gletscherwelt.
5. Tag: Faszination Kaunertaler-Gletscherstraße
Ein Höhepunkt folgt dem anderen! Die Fahrt auf der Kaunertaler Gletscherstraße, einer der schönsten Hochgebirgsstraßen Europas, endet am gewaltigen Weißsee- und Gepatschgletscher. Die Auffahrt mit unserem Reisebus durch das Kaunertal führt uns vorbei an Lärchen- und Zirbenwälder und lässt Sie am eismeerblauschimmernden Gepatsch-Stausee nur noch staunen.
6. Tag: Ausflug zum Piburger See
Nicht nur die höchsten und gewaltigsten Bergspitzen „verstecken" sich in der Ötztaler Welt der Dreitausender, sondern auch der Piburger See, den wir Ihnen gern präsentieren möchten. Am Eingang des Tales empfängt der Urlaubsort Ötz seine Besucher. Hier gibt es rustikale Gaststuben und historische Häuser mit schönen Fassadenmalereien zu entdecken. Nach einem Spaziergang am berühmten Piburger See können Sie sich nach Herzenslust mit Leckerbissen aus der Tiroler Küche belohnen.
7. Tag: Freizeit
Heute können Sie Leib und Seele etwas Gutes tun und nach Herzenslust ausspannen. Hier im Alpendorf Umhausen fehlt es Ihnen an Nichts, wenn Sie Ruhe und Erholung in der schönen Natur suchen. Vielleicht unternehmen Sie eine Pferdekutschfahrt und erfreuen sich an sprudelnden Bächen, satten Blumenwiesen und dem atemberaubenden Szenario der Bergwelt. Abendessen im Hotel.
8. Tag: Heimreise
Servus liebe Sissi! Natürlich möchten wir es auch nicht vergessen, uns von „Maggie“ zu verabschieden. Auf direktem Weg machen wir uns auf in die Heimat, wo wir am späten Nachmittag eintreffen werden.
Entspannen Sie im Herzen der Alpen und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft und Herzlichkeit unserer Wirtin „Sissi“ und ihren treuen Mitarbeitern umsorgen. Ihre Geborgenheit, Herzlichkeit und Liebe zur Natur sind ihr größtes Gut. Das Hotel „Johanna“ ist gemütlich und nicht übertrieben modern eingerichtet. Hier fühlt man sich nach kurzer Zeit daheim und genießt die Regionalität des Tiroler Alpencharmes. Natürlich ist auch für kulinarische Genüsse gesorgt. Im Restaurant werden Themenabende mit saisonalen Speisen und Köstlichkeiten aus dem hoteleigenen Fischteich angeboten. Die Hotelzimmer bieten einen großzügigen Komfort und laden dazu ein, in einem Buch zu schmökern, zu entspannen oder den Alltag in erholsamer Atmosphäre hinter sich zu lassen. Die gemütlichen Hotelzimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Ein Lift ist ebenfalls vorhanden.
Schmidt-Leistungen
  • ? Fahrt im Schmidt-Reisebus
  • ? 7x Hotelübernachtung im Hotel „Johanna“ in Umhausen/Ötztal
  • ? „Johannas Willkommensgruß“ bestehend aus Kofferservice, Begrüßungsdrink und einer Flasche des prickelnden Umhausener Bergquellwassers
  • ? 7x Frühstücksbuffet mit vielen Köstlichkeiten der Ötztaler Biobauern sowie Sektfrühstück am Sonntag
  • ? 7x regionale Verwöhnpension am Abend mit Themenabenden und kulinarischen Köstlichkeite
  • ? 1x süßer Schlemmer-Nachmittag aus „Johannas Küche“
  • ? Dorfführung mit unseren Gastgebern
  • ? Große Panoramafahrt „Almenrausch im Lechtal“ mit Besuch der Berwanger Region und dem Dörfchen Elbingenalp
  • ? Ausflug zu den „Diamanten der Alpen“, mit dem Bergsteigerdorf Vent und dem Gletscherdorf Obergurgl
  • ? Ausflug „Faszinationen auf der Kaunertaler Gletscherstraße“ zum gewaltigen Weißsee- und Gepatschgletscher
  • ? Ausflugsfahrt zum Ötztaler Bergsee, dem Piburger See
  • ? Ortstaxe für alle Nächte
8 Tage
 
Preis pro Person ab
766,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!