array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "5044"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(16) "Ammergauer Alpen"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-08-23"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-08-29"
    ["date"]=>
    string(18) "23.08 - 29.08.2019"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "5044"
  }
}
array(1) {
  [0]=>
  array(7) {
    ["IDReise"]=>
    string(4) "5044"
    ["Bezeichnung"]=>
    string(16) "Ammergauer Alpen"
    ["TerminVon"]=>
    string(10) "2019-08-23"
    ["TerminBis"]=>
    string(10) "2019-08-29"
    ["date"]=>
    string(18) "23.08 - 29.08.2019"
    ["dauer"]=>
    int(7)
    ["id"]=>
    string(4) "5044"
  }
}
Schmidt Reisen

Ammergauer Alpen

Faszination der deutschen Alpenwelt Die schönsten Alpenpanoramen in den Ammergauer Alpen

1. Tag: Grüß Gott in den Bergen!
Anreise in die schöne Bergwelt der Allgäuer Alpen. Bereits am Nachmittag beziehen wir unsere Hotelzimmer und nutzen die freie Zeit für erste Erkundungen im Hotel. Begrüßung zum Abendessen und Übernachtung im Hotel.
2. Tag: Ihr freier Tag… Zeit zum Glücklich sein!
Nehmen Sie sich Zeit zum Glücklich sein! Vielleicht gönnen Sie sich eine Auffahrt auf den Hausberg des Ortes, den Hörnle. Wir empfehlen eine Fahrt mit der Schwebebahn. Dieser Lift ist ein Unikum, das man ausprobiert haben sollte! Korrekt bezeichnet, handelt es sich um eine Schwebebahn mit Schwenk-Doppelsitzen. Die Idee der Ingenieure um Otto Burda war es, für Gehbehinderte und ältere Menschen einen komfortablen Lift zu schaffen. Die Sitze klappen nämlich beim Ausstieg weg, man muss einfach nur auf den gelben Markierungen stehen bleiben. Die Hörnle Bahn ist nicht einfach ein profanes Verkehrsmittel, die Bahn auf den Hausberg des Moorbades Bad Kohlgrub ist Kult! Abendessen im Hotel.
3. Tag: Oberbayrische 4-Seen-Rundfahrt
Heute erwartet Sie eine 4-Seen-Rundfahrt durch die herrliche Alpenlandschaft Oberbayerns. Mit einem Ort, dem kleinen Ettal eröffnen wir unseren Alpenausflug. Zu Beginn präsentiert sich das weltbekannte Kloster Ettal in mitten der Oberbayerischen Bergwelt. Sicherlich ist unser zweiter Fotostopp ebenso sehenswert, das Olympia-Skistadion mit seiner mächtigen Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Hier wurde eine der modernsten Schanzenköpfe mit einer Höhe von 144 Meter über den Stadiongrund errichtet. Diese Höhe ermöglichte den Spitzensportlern bereits einen sensationellen Schanzenrekord von 143,5 Meter. Nun geht es aufs Land, durch das schöne obere Isartal! Ein Halt in Wallgau darf nicht fehlen, der schönste Barockkirchturm mit seiner Zwiebelhaube ist ein ideales Fotomotiv für alle Gäste. Am Walchensee, dessen idyllische Lage unvergleichlich ist, legen wir eine Pause ein. An den Ufern verweilte bereits Goethe auf seiner Reise nach Italien und der Märchenkönig Ludwig II. bestaunte diesen See auf seinen unzähligen Wanderungen. Nun lassen wir die eindrucksvolle Kesselbergstraße für sich sprechen! Auf schönster Strecke erreichen wir den Kochelsee, Heimat des legendären "Schmied von Kochel". Auch der Starnberger See schrieb seine Geschichte, ebenso der Ammersee, wo wir eine Kaffeepause einlegen um den schönen See in seiner ganzen Pracht zu genießen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
4. Tag: Die Lieblingsresidenz von Ludwig II. im schönen Pfaffenwinkel
Hier, in Oberbayern, sind die Wolken weißer und der Himmel ist blauer. Nicht umsonst baute Bayerns bekanntester König in dieser Region sein Lieblingsschloss, das Schloss Linderhof. Es ist das kleinste der drei Schlösser Ludwigs II. aber das einzige, das noch zu seinen Lebzeiten vollendet wurde. Hier hielt er sich mit großem Abstand am häufigsten auf. Wir besichtigen das Schloss und die wundervolle Gartenanlage. Auf schönster Strecke fahren wir durch den dunklen Ammerwald, welcher schon bald im benachbarten Österreich einen der schönsten Bergseen der Alpen präsentiert, den schillernden Plansee. Über Reutte in Tirol erreichen wir einen weiteren Höhepunkt, das Städtchen Füssen mit seiner "romantischen Seele Bayerns". Nach einer Mittagspause präsentieren wir Ihnen die schönsten Ansichten der weltbekannten Königsschlösser "Hohenschwangau" und "Neuschwanstein". Hier legen wir Fotostopps ein und lassen Sie ein wenig träumen, wie einst der Märchenkönig Ludwig II.. Mit einem Halt an der weltberühmten Wieskirche und der Rückfahrt zum Hotel endet ein faszinierender Urlaubstag in schönster Natur. Abendessen.
5. Tag: Mit dem Schiff über den Staffelsee
Heute laden wir Sie ein zu einem Ausflug nach Murnau. Hier lassen wir uns an Bord frischen Wind um die Nase wehen. Nehmen Sie Platz und schauen Sie sich um, der Staffelsee bietet die schönsten Spiegelungen des Himmels und der umliegenden Bergwelt. Nach der Ankunft in Uffing verbleibt Zeit für eine Pause am schönen Seeufer und es erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.
6. Tag: Liebenswertes Ostallgäu und romantisches Tannheimertal
Ein absolutes Muss ist ein Besuch der Tiroler Alpenwelt. Aber lassen Sie uns mit den Schönheiten der Urlaubsregion Ostallgäu beginnen. Die satt grünen Wiesen, umgeben von sanft gemalten und hohen Bergrücken gewähren während unserer Panoramafahrt stets schöne Ausblicke. Die Ortschaften Lechbruck, Roßhaupten und das Alpenörtchen Hopferau zeigen ein eigenes Bild, sie sind ländlich geprägt, einfach, liebenswert und machen richtig Lust auf "Urlaub auf dem Bauernhof". Vorbei an alten Burgen erreichen Sie Pfronten und das Tannheimer Tal in Tirol. Mittagspause am herrlich gelegenen Vilsalpsee und Weiterfahrt entlang der herrlichen Bergkulisse zum Gaichtpaß hinunter ins Lechtal. Ehrwald, ein schöner Ferienort am Fuße des Wettersteingebirges bildet den würdigen Abschluss unseres Ausfluges.Rückfahrt und Abendessen im Hotelrestaurant.
7. Tag: "Servus" und Heimreise
Werfen Sie noch einmal einen Blick in die verträumte Berglandschaft und nehmen Sie diesen als unvergessliche Erinnerung mit nach Hause. Rückankunft am Nachmittag in der Heimat.
Allein schon die herrliche Landschaft ist gut für die Seele. Das 4-Sterne-Hotel „Schillingshof” in den Ammergauer Alpen liegt am Fuße des Hörnle, auf 900 Metern Höhe im Kurort Bad Kohlgrub. Das Hotel verfügt über ein Panoramaschwimmbad, Liegewiese, Fitnessraum, Medical Wellness und Beautyfarm. In der modernen Wellness-Abteilung können Sie nicht nur klassische Moorkuren, sondern auch geheimnisvolle Rendezvous mit dem Kohlgruber Alpenhochmoor erleben. Die Zimmer verfügen über Bad mit DU/WC, TV und Telefon.
Schmidt-Leistungen
  • ? Fahrt im modernen Reisebus
  • ? 6x Übernachtung im 4-Sterne- Urlaubshotel „Schillingshof“ in Bad Kohlgrub
  • ? alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • ? 6x Frühstücksbuffet im Urlaubshotel
  • ? 6x Abendessen „Schillingshofer Gaumenfreuden" als 3-Gang-Themenmenü oder Buffet
  • ? Begrüßungsgetränk
  • ? Ausflugsfahrt "Oberbayrische 4-Seen Rundfahrt" entlang des Walchensees, Kochelsees, Starnberger Sees und Ammersees
  • ? Ausflugsfahrt in den schönen Pfaffenwinkel nach Linderhof und zum schillernden Plansee mit Besuch der weltberühmten Wieskirche
  • ? Eintritt Schloss Linderhof mit seiner wundervollen Gartenanlage
  • ? Halbtagesausflugsfahrt nach Murnau am Staffelsee
  • ? Schifffahrt auf dem Staffelsee von Murnau nach Uffing
  • ? Ausflugsfahrt durch das Ostallgäu und durch das romantische Tannheimertal in Tirol
  • ? Fremdenverkehrsabgabe
7 Tage
 
Doppelzimmer mit Aufbettung
719,00 €
 
Doppelzimmer mit DU/WC
719,00 €
 
Einzelzimmer DU/WC
843,00 €

Reisefinder


Telefon-Service

03375 - 9 20 20

Unsere Reisebüro-Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr
    und 13:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
  • 09:00 - 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!