Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Flandern - Belgische Kulturperlen

Flandern und die belgischen Kulturperlen

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Hotelübernachtung in Gent
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen im Hotelrestaurant
  • Romantischer abendlicher Stadtspaziergang durch Gent mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug nach Brüssel mit großer Panorama-Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Süße leckere Aufmunterung während der Stadtführung in Brüssel
  • Ausflugsfahrt nach Antwerpen mit örtlicher Reiseleitung und Besuch des „Groten Marktes” mit seinem legendären Brabo-Brunnen
  • Eintritt in die Liebfrauenkathedrale von Antwerpen
  • Ausflugsfahrt nach Brügge mit Führung durch die UNESCO-Weltkulturerbestadt
  • Ausflugsfahrt mit örtlicher Reiseleitung an die belgische Nordseeküste
  • City Tax in Gent im Wert von 12,- EUR
ab 639,00 € 29.07.2021 - 02.08.2021

Flandern - Belgische Kulturperlen

29.07.2021 - 02.08.2021
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
Anreise/Abreise
29.07.2021 - 02.08.2021
Dauer
5
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Doppelzimmer mit DU/WC
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
639 €
Gesamtpreis
-
Anreise/Abreise
29.07.2021 - 02.08.2021
( Anfrage )
Dauer
5
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Einzelzimmer DU/WC
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
775 €
Gesamtpreis
-
1. Tag: Gent, die alte Hauptstadt der Grafschaft Flandern

Bereits am Nachmittag beziehen Sie Ihre Hotelzimmer im Stadtgebiet von Gent.

Nach dem Abendessen haben Sie Gelegenheit für einen ersten kleinen Stadtspaziergang. Die Innenstadt ist bequem zu Fuß erreichbar.

2. Tag: Die schönsten Brüsseler Wahrzeichen

Nach dem Frühstück begrüßt Sie unser Reiseleiter im Bus. Wir bewundern die hübschen Patrizierhäuser, der flämischen Kunststadt Gent, aus nächster Nähe. Genießen Sie die anmutige Atmosphäre und das wunderschöne Stadtbild. Vielleicht stimmen Sie dem berühmten Maler der Renaissance, Albrecht Dürer zu, er bezeichnete die Stadt bereits vor 500 Jahren als die „große Wunderbare“.Im Anschluss daran besuchen wir Brüssel. Eigentlich sollte das Atomium nur die Brüsseler Weltausstellung im Jahre 1958 überdauern, aber noch heute ist die markante Metallkonstruktion das bekannteste Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt. Ein winziges Eisenkristall lieferte die Vorlage für das Wahrzeichen der Weltausstellung in Brüssel. Durch 165-milliardenfache Vergrößerung kommt die Atom-Nachbildung aus Stahl auf stolze 102 Meter Höhe. Unsere Rundfahrt führt uns durch die Europa-Metropole vorbei an den Glasfassaden des EU-Viertels, dem Justizpalast und endet in der reich verzierten historischen Altstadt mit seiner berühmten Brunnenfigur, dem „Manneken Pis“. Im Anschluss wird es „lecker“, denn Brüssel ist die Weltstadt der Schokolade! Was liegt da näher, als sich mit der original belgischen Praline verwöhnen zu lassen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, der sollte hier eine der unzähligen Confiserien aufsuchen. Wie in einem Wettbewerb buhlen die „Süssmacher“ mit ihren Schaufenstern um die Gäste. Hier gibt es weitaus mehr als die üblichen Schokoladenbrunnen zu bewundern. Die Belgier wissen, wie man die „Naschkatzen“ aus aller Welt verführt.

3. Tag: Antwerpen - zu Besuch im 15. und 16. Jahrhundert

Die Flamen sagen: „Antwerpen ist das hübsche Mädchen von Nebenan“. Vom ersten Moment an sind die Besucher und sicherlich auch Sie von der flämischen Architektur des 16. Jahrhunderts verzückt. Am Grote Markt schlägt das Herz der Stadt, hier schmückt sich das monumentale Renaissance Rathaus mit einem Meer an bunten Staatsflaggen. Umrahmt wird der Platz von Gildehäusern mit hohen Giebeln, die von der einstigen Macht und dem Reichtum der Stadt zeugen. Unübersehbar auf der Mitte des Marktes zeigt sich der legendäre Brabo-Brunnen mit seinem weltberühmten handwerfenden Helden. Haben Sie schon einen „echten“ Rubens“ bewundert? Lassen Sie uns die schneeweiße Liebfrauenkathedrale mit feinster, filigraner gotischer Baukunst betreten. Hier bewundern wir vier der wichtigsten Kunstschätze der Welt. Es sind unter anderem die Gemälde des Kunstgenies und Barockmalers Peter Paul Rubens. Freizeit am Nachmittag in der wunderschönen Stadt. Übrigens! Sie verweilen in der Stadt der „süßen Sünden”. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Brügge

Die wundervolle Stadt Brügge zählt zu den seltenen Orten, die alle Sinne berührt. Die Stadt ist geprägt von Kunst und Kultur. Die UNESCO-Weltkulturerbestadt zeigt sich mystisch und mittelalterlich. Wenn man durch die sich windenden Gassen, entlang der Grachten schlendert oder durch die grünen Festungsanlagen geht, kann man sich in diese geheimnisumwobene Eleganz nur hoffnungslos verlieben. Am Nachmittag lädt der Urlaubsort; das bunte und lebhafte Nordseebad Oostende zum Entdecken ein. Villen im Stil der Belle Epoque, die königlichen Kolonnaden und das großartige Bild der historischen Badehotels verleihen der Stadt einen außergewöhnlich eleganten Stil.

5. Tag: Heimreise

Mit wundervollen Bildern im Gepäck treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

Das moderne „Europahotel“ im Stadtgebiet von Gent präsentiert sich ganz in der Nähe der schönen Flusslandschaft der Leie. Alle Zimmer des Nichtraucherhotels sind mit begehbarer Dusche, Badewanne, WC, Fön, Vergrößerungsspiegel, TV, Telefon, kostenfreiem WLAN und Klimaanlage ausgestattet. Alle Zimmer sind mit dem Lift erreichbar.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Hotelübernachtung in Gent
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen im Hotelrestaurant
  • Romantischer abendlicher Stadtspaziergang durch Gent mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug nach Brüssel mit großer Panorama-Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Süße leckere Aufmunterung während der Stadtführung in Brüssel
  • Ausflugsfahrt nach Antwerpen mit örtlicher Reiseleitung und Besuch des „Groten Marktes” mit seinem legendären Brabo-Brunnen
  • Eintritt in die Liebfrauenkathedrale von Antwerpen
  • Ausflugsfahrt nach Brügge mit Führung durch die UNESCO-Weltkulturerbestadt
  • Ausflugsfahrt mit örtlicher Reiseleitung an die belgische Nordseeküste
  • City Tax in Gent im Wert von 12,- EUR

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor.