Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Kaschubische Schweiz

Die Kaschubische Schweiz die schöne Schwester der Masurischen Seen

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Czardasz“ in Luzino
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • Ausflugsfahrt mit Reiseleitung in den Slowinski-Nationalpark
  • Fahrt mit dem Elektrowagen
  • Ausflug in die Danziger Bucht mit örtlicher Reiseleitung
  • Orgelkonzert im Dom zu Oliva
  • Stadtführung Danzig
  • Ausflugsfahrt Kaschubische Schweiz mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt in das Kaschubische Museum mit folkloristischen Töpferarbeiten
  • Eintritt in die Töpferei
  • Fremdenverkehrsabgabe
ab 499,00 € 01.08.2021 - 05.08.2021

Kaschubische Schweiz

01.08.2021 - 05.08.2021
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
1. Tag: Anreise

Begleiten Sie uns zu einem besonderen, nicht alltäglichen Reiseziel, in die Kaschubische Schweiz und verbringen Sie mit uns erlebnisreiche Tage, in einer einmalig schönen Naturlandschaft. Hier beziehen wir unser Hotel Czardasz, das von einem weitläufigen Garten und Wäldern umgeben ist. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug in den Slowinski-Nationalpark

Heute steht ein Ausflug nach Leba und in den Slowinski-Nationalpark auf dem Programm. Der Nationalpark ist 180 km² groß. Im Nationalpark sind z.B. der Marienberg Rowokol und der zweitgrößte Strandsee Polens zu finden. Um möglichst viel zu sehen, nehmen Sie für die Tour durch den Park zum Teil einen Elektrowagen. Die ausgeprägte und spezielle Vogelwelt bietet ein zusätzliches Erlebnis. Das Highlight des Ausflugs sind die Wanderdünen im Nationalpark. Die mehr als 40 Meter hohen Dünen bewegen sich pro Jahr ca. 10 Meter! Dabei begraben Sie auch die regionalen Kiefernwälder unter sich – ein eindrucksvolles Bild. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Danzig und die Danziger Bucht

Nach dem Frühstück führt uns unsere Fahrt nach Danzig. Dort angekommen, werden Sie durch Danzigs schöne maritime Altstadt geführt. Hier gibt es viele verwinkelte Gässchen, das Krantor, den Jupiterbrunnen, und prächtige Kaufmannsbauten zu bestaunen. Eine Sehenswürdigkeit, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, ist der Dom zu Oliva. Hier werden Sie mit einem kleinen Orgelkonzert begrüßt. Am Nachmittag besuchen Sie den beliebtestsen Kur- und Badeort der polnischen Ostseeküste Zoppot. Die längste Holzmole Europas und der schöne Sandstrand laden zum Spazieren ein. In einem der zahlreichen Cafés können Sie eine Pause bei einem leckeren Eis oder Kuchenstück einlegen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen im Hotelrestaurant.

4. Tag: Die Kaschubische Schweiz

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie in die Kaschubische Schweiz. Diese Gegend ist Teil der Kaschubei, die mit der „Blechtrommel“ literarischen Weltruhm erlangt hat. In der Kaschubischen Schweiz ist eines der größten Waldgebiete Polens zu finden. Die Gegend ist durch sanfte Hügel und verträumte Seen gekennzeichnet. Hier werden Sie die Nachfahren der Kaschuben kennenlernen. Sie pflegen noch immer ihr althergebrachtes Handwerk. Sie können sich also an folkloristischen Töpferarbeiten und Stickereien satt sehen. Außerdem besichtigen Sie ein Kaschubenmuseum. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimfahrt

Heute nehmen Sie Abschied von der schönen Kaschubei, von der auch Sie jetzt sicher sagen werden, dass sie eine Reise wert ist.

Idyllisch im Norden Polens gelegen befindet sich das Czardasz Hotel inmitten eines schön angelegten Gartens. Die in warmen Farben und mit edlen Stoffen geschmückten Zimmer strahlen ein gemütliches Flair aus. Sie verfügen über ein eigenes Bad und kostenfreies WLAN, einen Flachbild-TV und einen Sitzbereich. Das geschmackvoll eingerichtete Restaurant ist bekannt für seine gute Küche, die Ihnen regionale sowie europäische Speisen serviert.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Czardasz“ in Luzino
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • Ausflugsfahrt mit Reiseleitung in den Slowinski-Nationalpark
  • Fahrt mit dem Elektrowagen
  • Ausflug in die Danziger Bucht mit örtlicher Reiseleitung
  • Orgelkonzert im Dom zu Oliva
  • Stadtführung Danzig
  • Ausflugsfahrt Kaschubische Schweiz mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt in das Kaschubische Museum mit folkloristischen Töpferarbeiten
  • Eintritt in die Töpferei
  • Fremdenverkehrsabgabe

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor.