Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Südmähren

Die Märchenlandschaft der Lichtensteiner „Südmähren zum Verlieben”

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Quality Hotel Brno Exhibition Centre“ in Brünn
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x deftige Jause im Weinkeller von Valtice
  • Panorama-Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung durch Brno sowie Fahrt in die Mährische Schweiz
  • Bimmelbahnfahrt, Bootsfahrt und Besuch der faszinierenden Macochaschlucht mit der Punkva-Tropfsteinhöhle
  • Landschafts-Panoramarundfahrt mit örtlicher Reiseleitung zum berühmten Landschaftsgarten von Lednice und Valtice
  • kleiner geführter Foto-Spaziergang durch den Landschaftsgarten von Lednice
  • Einkehr in die historischen Kellergassen mit Winzerführung und Verkostung der vielfältigen mährischen Weine
  • Ausflugsfahrt nach Olomuc/Olmütz, der „Museumsstadt der tausend Schönheiten mit ^ örtlicher Reiseleitung
  • Fremdenverkehrsabgabe
ab 529,00 € 29.08.2021 - 02.09.2021

Südmähren

29.08.2021 - 02.09.2021
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
1. Tag: Anreise nach Brünn

Da der Weg nach Brünn nicht weit ist, erreichen wir bereits am Nachmittag unser Hotel „Quality Brno“. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit für einen Spaziergang und können sich mit der Umgebung des Hotels vertraut machen. Zum Tagesausklang lassen wir uns im Hotelrestaurant ein Abendessen servieren.

2. Tag: Von der kleinen Schwester zur Stiefmutter

Am heutigen Abend werden wir bestimmt eine Liebeserklärung für Brünn aussprechen. Die zweitgrößte Stadt Tschechiens ist bis heute eine kaum beachtete Perle. Wird aber mit all ihren Schönheiten als die „kleine Schwester“ Wiens bezeichnet. Wir freuen uns auf ungehinderten Stadtgenuss zuerst bequem mit dem Bus, anschließend bleibt Zeit die Schönheiten bei einem Altstadtbummel bewundern zu können. Schauen Sie sich um, Sie entdecken die großartigen Baustile, der Baumeister aus Wien, Prag oder Budapest. Genau betrachtet ist Brünn eine Zusammenfassung architektonischer Meisterwerke. Anschließend geht es hinaus aufs Land! Nach kurzer Fahrt erreichen wir den Mährischen Karst. Der Mährische Karst ist einer der schönsten und meistbesuchtesten Landstriche Tschechiens. Tief eingeschnittene Abgründe und Täler, atemberaubende Schluchten und schier unendliche Wasserschlünde zerfurchen das Terrain und verwandeln es in eine überwältigende Tropfsteinzauberwelt. Wir wechseln vom Reisebus in die Bimmelbahn und nehmen im Anschluss Platz auf einem Boot um das großartige unterirdische Wassersystem mit seinen Tropfsteinformationen zu bewundern. Ganz im Inneren gibt es eine kleine Stelle an der der Himmel seine Sonnenstrahlen, wie eine Botschaft tief in die Erde sendet. Nun haben Sie die „Stiefmutterschlucht“ erreicht. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Zum Garten Europas- Lednice

Das Schloss Lednice mit seinem weit über die tschechischen Grenzen hinaus bekannten Barockgarten ist unser heutiges Ziel. Das Adelsgeschlecht der Liechtensteiner erteilte einst den Auftrag, in einer Flusslandschaft ein architektonisches Prunkstück zu errichten. Es sollte absolut einzigartig sein. Die besten Gebäude- und Landschaftsplaner traten nun in einen Wettstreit. Ziel war es, ein Gesamtkunstwerk für alle Zeiten zu erschaffen. Schlösser, Parkanlagen, Brunnen, Teiche und Kanäle wurden im Laufe der Jahrhunderte errichtet. Heute bietet sich den Besuchern von Lednice und Valtice eine prächtige Natur- und Kulturlandschaft. Sie können einfach durch die malerische Natur spazieren, das 200 Jahre altes Treibhaus mit exotischen Pflanzen besuchen, eine Kutschenfahrt oder Bootsfahrt unternehmen. Schöner können wir die romantischen Bauten und Gärten nicht bewundern. Zum Abschluss laden wir ein im berühmten Kellerlabyrinth von Valtice den Ausflug regional und kulinarisch ausklingen zu lassen. Die örtlichen Weine, messen sich mit denen Weinbauern Österreichs. Mit einer deftigen Jause endet ein schöner Ausflug und erlebnisreicher Urlaubstag.

4. Tag: Olomouc, der verborgene Schatz Europas

Heute besuchen wir das „kleine Museum der tausend Schönheiten“, das Städtchen Olomuc/Olmütz. Wenn Sie Prag kennen, werden Sie Olomuc lieben! Die Gassen von Olomuc sind mit den schönen Gassen Prags vergleichbar. Es scheint nur, als würde die Zeit hier langsamer vergehen. Auf den Straßen herrscht keine Hektik und im kleinen historischen Stadtzentrum ist alles auf wenigen Metern bequem erreichbar. Aber sehen Sie selbst! Apropos sehen! Allein die reich verzierte Säule der Heiligen Dreifaltigkeit nimmt den Spitzenplatz der Superlative in Europa ein. Mit einer Höhe von 32 Metern ist sie das Wahrzeichen der Stadt nicht zu übersehen. Es heißt, dass Maria Theresia sie einst mit offenem Mund anstarrte, weil Sie von ihrer Größe so überwältigt war. Rückfahrt nach Brünn.

5. Tag: Heimreise

Leider endet heute unsere Reise in der „Region der süffigen Weine“. Wir verabschieden uns von unseren Gastgebern und nehmen viele schöne Erinnerungen mit nach Hause.

Mit dem „Quality Hotel Brno Exhibition Centre“ geben wir Ihrer Südböhmen-Erlebnisreise ein modernes Gesicht. Das 4-Sterne-Hotel bietet neben moderner Ausstattung eine ideale Ausgangslage für erlebnisreiche Ausflüge. Ein Restaurant und ein bestens ausgestattetes Entspannungszentrum runden das Hotel- und Freizeitangebot ab. Alle Hotelzimmer sind mit Bad oder DU/WC und TV ausgestattet und können bequem mit dem Lift erreicht werden. Die Sonnenterrasse im Garten des Hotels ist beliebter Treffpunkt zur Entspannung am Abend.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Quality Hotel Brno Exhibition Centre“ in Brünn
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x deftige Jause im Weinkeller von Valtice
  • Panorama-Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung durch Brno sowie Fahrt in die Mährische Schweiz
  • Bimmelbahnfahrt, Bootsfahrt und Besuch der faszinierenden Macochaschlucht mit der Punkva-Tropfsteinhöhle
  • Landschafts-Panoramarundfahrt mit örtlicher Reiseleitung zum berühmten Landschaftsgarten von Lednice und Valtice
  • kleiner geführter Foto-Spaziergang durch den Landschaftsgarten von Lednice
  • Einkehr in die historischen Kellergassen mit Winzerführung und Verkostung der vielfältigen mährischen Weine
  • Ausflugsfahrt nach Olomuc/Olmütz, der „Museumsstadt der tausend Schönheiten mit ^ örtlicher Reiseleitung
  • Fremdenverkehrsabgabe

Reisedokumente

Änderungsvorbehalt: Verschiebungen im Reiseverlauf aufgrund örtlicher Gegebenheiten/Veranstaltungen behalten wir uns vor.