Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Bremen

Der Vogelpark Walsrode und die Bremer Stadtmusikanten

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Hotelübernachtung im Maritim Hotel Bremen
  • 1 Glas Sekt zur Begrüßung
  • 3x Frühstück im Hotel
  • 1x Maritim-Abendessen
  • 1x Nordisches Abendessen von der Waterkant
  • Stadtrundfahrt und Bummel durch die Bremer Altstadt
  • Kleiner Ausflug mit Besuch des Künstlerörtchens Worpswede
  • Ausflugsfahrt nach Bremerhaven mit Stadtrundfahrt und Freizeit
  • Eintritt in den Weltvogelpark
  • Fremdenverkehrsabgaben
ab 436,00 € 28.07.2021 - 31.07.2021

Bremen

28.07.2021 - 31.07.2021
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
Anreise/Abreise
28.07.2021 - 31.07.2021
Dauer
4
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Doppelzimmer mit DU/WC
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
436 €
Gesamtpreis
-
Anreise/Abreise
28.07.2021 - 31.07.2021
Dauer
4
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Einzelzimmer DU/WC
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
457 €
Gesamtpreis
-
1. Tag: Anreise nach Bremen

Anreise nach Bremen. Inmitten des Teufelsmoors unternehmen wir eine kleine Zeitreise durch das malerische Künstlerörtchen Worpswede. Im Jahr 1884 begann dessen Geschichte wegen eines Besuches Fritz Mackensens. Er war fasziniert von der weiten Landschaft und dem Teufelsmoor und gründete 1889 eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von Künstlern. Bis heute hat Worpswede nichts von seiner Anziehungskraft verloren. In der aktiven Künstlerkolonie leben und arbeiten noch heute rund 140 Künstler und Kunsthandwerker. Abendessen im Maritim Hotel.

2. Tag: Ein Besuch bei den Bremer Stadtmusikanten

Heute besuchen wir die Bremer Stadtmusikanten. Während einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um den Marktplatz, wie das historische Rathaus, den Roland und die Bremische Bürgerschaft. In der backsteinernen Böttcherstraße erwartet Sie ein Glockenspiel, mit 30 Meißener Porzellanglocken, das Seemanns- und Volkslieder spielt. In der Häuserecke befindet sich ein kleiner unscheinbarer Turm, der sich zur Musik der Glocken aufdreht und 10 Bildtafeln zeigt. Zu sehen sind Entdecker und Abenteurer, die den Ozean überquerten. Sollte Ihnen allmählich der Magen knurren, so empfehlen wir Ihnen im berühmten Schnoor eine Pause einzulegen. In Bremens ältestem Stadtteil mit seinen kleinen Gassen, findet man hübsche Restaurants mit deutschen und bremischen Spezialitäten. Freizeit am Nachmittag in der schönen Stadt. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Maritimes Flair in Bremerhaven

Nachdem Sie ihr Frühstück genossen haben, führt uns der heutige Ausflug nach Bremerhaven. Lassen Sie sich die frische Meeresluft um die "Nase wehen" und genießen Sie das maritime Flair der Hansestadt. Ein erster Halt am historischen Hafen zeigt das "Schaufenster Fischereihafen", hier entstand im Laufe der Jahre eine maritime Flaniermeile mit historischen Schiffen, Fischräuchereien, Restaurants und gemütlichen Kneipen. Nutzen Sie die Mittagspause, um am Weserdeich spazieren zu gehen oder in eigener Regie das Deutsche Auswandererhaus oder das Klimahaus zu erkunden. Da Sie hier in Bremerhaven die wohl leckersten Fischbrötchen an der gesamten Nordseeküste schlemmen können, fahren wir erst später zurück ins Hotel.

4. Tag: Zu Gast im Vogelpark Walsrode

Nach dem Abschied von unserem Hotel lassen wir uns „beflügeln“. Wir besuchen in Walsrode, den weltweit größten und schönsten Vogelpark der Welt. Hier bewundern wir unter anderem, stolze Pfauenarten, Strauße und blicken auf hübsch angelegte Wasserfälle und verträumte Seen. Einige der gefiederten Bewohner fallen ganz besonders auf. Zum Beispiel die bunten Papageien, die stolzen Flamingos oder der Kolibri, der kleinste Vogel der Welt. Übrigens, die kleinen Flatterkünstler ernähren sich fast ausschließlich im Flug. Vieles was Sie sehen, wird Sie begeistern. Am Nachmittag endet unser Besuch in einer der schönsten Gartenlandschaften Norddeutschlands und wir treten schweren Herzens die Heimreise an.

Zentral, aber trotzdem in ruhiger Lage bewohnen Sie im Herzen Bremens das 4-Sterne Superior Maritim Hotel. Städtereisende schätzen die kurzen Wege zu den touristischen Attraktionen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage und Satellitenfernsehen. Das Schwimmbad mit Finnischer Sauna und Römischem Dampfbad stehen kostenlos zur Verfügung. Unser Tipp: Lassen Sie den Abend in anregender Atmosphäre in der „Binnen Bremer Bar“ bei frisch gezapftem Bier oder leckeren Cocktails und Drinks ausklingen.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Hotelübernachtung im Maritim Hotel Bremen
  • 1 Glas Sekt zur Begrüßung
  • 3x Frühstück im Hotel
  • 1x Maritim-Abendessen
  • 1x Nordisches Abendessen von der Waterkant
  • Stadtrundfahrt und Bummel durch die Bremer Altstadt
  • Kleiner Ausflug mit Besuch des Künstlerörtchens Worpswede
  • Ausflugsfahrt nach Bremerhaven mit Stadtrundfahrt und Freizeit
  • Eintritt in den Weltvogelpark
  • Fremdenverkehrsabgaben

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor.