Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Ostfriesische Inseln

Nordsee-Entdeckungen auf den nördlichsten Ostfriesischen Inseln mit kurzen Überfahrten nach Langeoog, Borkum & Juist

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Schützenhof“ in Jever
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Besuch bei den „netten Nachbarn der Ostfriesen“, den Niedersachsen in Oldenburg mit kleiner Stadtführung
  • Ausflug zum Weltnaturerbe Wattenmeer zum Nordseeheilbad Bensersiel mit örtlicher Reiseleitung
  • Fährüberfahrt zur berühmten „Langen Insel“, der Insel Langeoog
  • Fahrt mit der Langeooger-Inselbahn und Kutschfahrt über die Ferieninsel
  • Fährüberfahrt zur Ostfriesischen Nordseeinsel Borkum
  • Inselrundfahrt mit örtlichem Inselbus mit vielen Informationen über das Leben auf Borkum
  • Ausflug zur „Insel des Glücks“ zum Fähranleger nach Norddeich mit örtlicher Reiseleitung
  • Fährüberfahrt zur Ostfriesischen Insel Juist
  • Besuch des Zwischenahner Meeres
ab 614,00 € 02.07.2021 - 06.07.2021

Ostfriesische Inseln

02.07.2021 - 06.07.2021
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
Anreise/Abreise
02.07.2021 - 06.07.2021
( Anfrage )
Dauer
5
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Doppelzimmer mit Aufbettung
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
614 €
Gesamtpreis
-
Anreise/Abreise
02.07.2021 - 06.07.2021
Dauer
5
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Doppelzimmer mit DU/WC
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
634 €
Gesamtpreis
-
Anreise/Abreise
02.07.2021 - 06.07.2021
( Anfrage )
Dauer
5
Art der Reise
Busreise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Einzelzimmer DU/WC
Anzahl der Teilnehmer
Preis p.P.
690 €
Gesamtpreis
-
1.Tag: Anreise nach Ostfriesland

Willkommen bei unseren Gastgebern im norddeutschen Hinterland. Es scheint als würden die Uhren hier langsamer laufen, die Alleen sind viel schöner und die Natur hat sich den Gezeiten angepasst. Nach unserer ersten Begegnung „mit den netten Nachbarn der Ostfriesen“ in Oldenburg erreichen wir unser Hotel. Begrüßung und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Insel Langeoog - eine Idylle im Meer

Auf geht‘s zum Weltnaturerbe Wattenmeer! Zum Auftakt werden Sie Ostfrieslands herbe Schönheiten bewundern. Die Marschlandschaften wechseln sich mit großen Bauernhöfen, Backsteinkirchen, Windmühlen und Deichen ab. Unser Weg führt in den Hafen des Nordseeheilbades Bensersiel, wo wir mit einer 45-minütigen Fährüberfahrt zur berühmten „Langen Insel“ übersetzen. Jetzt zeigen sich Salzwiesen, Dünen und Strand soweit das Auge reicht! Mit der Inselbahn gelangen Sie in wenigen Minuten zum Inselort. Die Kutschfahrt über die Insel ist ein kleiner Höhepunkt. Genießen Sie die Erklärungen über Natur und Meer! Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

3. Tag: Die Lieblingsnordseeinsel Borkum

Der heutige Ausflug führt zur größten und einzigen ostfriesischen Insel mit Hochseeklima – auf die Insel Borkum. Borkum war einst um ein Vielfaches größer, wurde jedoch bei einer Sturmflut im 12. Jh. auseinandergerissen. Zur Anreise nutzen wir ein Fährschiff, das im benachbarten holländischen Eemshaven für uns die Anker lichtet. Nach nur 50 Minuten erblicken wir die historisch wirkende Inselbahn. Das Motto der Bahn lautet „der Sonne entgegen“, dies ist nicht übertrieben! In Borkum scheint oft die Sonne und die Häuschen scheinen dann noch schöner. Und mitten drin, ragt der 60 m hohe Leuchtturm empor! Während unserer Rundfahrt mit dem örtlichen Inselbus begegnen wir unweigerlich der Geschichte der legendären Borkumer Walfänger. In der damaligen Zeit wurden die Knochen der Wale zum Schutz der Gärten gegen Wind und die damit verbundenen Sandverwehungen verwendet. Weniger dramatisch ist es auf der kilometerlangen Strandpromenade, ob am Strand, im Café oder auf der Terrasse einer Teestube. Genießen Sie Ihren Urlaubstag am Meer.

4. Tag: Insel Juist, hier wohnt das Glück!

Juist ist die schönste Insel Norddeutschlands und das entschieden einst die Fernsehzuschauer! Bei der Bewertung zog die Nordseeinsel an allen anderen Inseln der Nordsee vorbei. Aber was macht Juist so zauberhaft? Ist es der 17 Kilometer Traumstrand und die abgasfreie Luft? Ist es die Welt ohne Autos, dafür aber mit Pferden und Kutschen? Hier auf Juist ist man dem Meer ganz nah, man kann es schmecken, riechen und hören. Überall auf der Insel kann man genießen, ob bei ausgiebigen Spaziergängen, beim Bummel auf der Strandpromenade oder je nach den Gezeiten im Watt waten. Juist macht süchtig und es entwickelt sich das einzigartige „juistelige" Gefühl.

5. Tag: Bad Zwischenahn

Heute verabschieden wir uns vom blühenden Norden mit dem Besuch des reizvollen Ammerlandes. Die Region mit dem berühmten Zwischenahner Meer ist wie geschaffen für Naturliebhaber und Genussurlauber. Wer möchte, kann nach unserem Besuch gern frischen Fisch mit in die Heimat nehmen. Hier am „kleinen Meer“ präsentieren sich zwei der schönsten Fischgeschäfte Deutschlands. Ob Zwischenahner Räucheraal, Räucherlachs oder nur ein Fischbrötchen zum Mittag. Hier bietet sich eine leckere Mittagspause. Heimreise.

Das Hotel „Schützenhof“ in Jever im Landkreis Friesland bietet eine optimale Ausgangslage für unsere Entdeckungen. Das familiengeführte, traditionelle Haus bietet neben einem Lift, modern und liebevoll eingerichtete Zimmer. Der all abendliche kulinarische Treffpunkt ist das Restaurant „Zitronengras“, hier werden Köstlichkeiten der regionalen Küche serviert. Wer möchte, kann den Tag auch gern im Wellnessbereich mit Schwimmbad oder bei schönem Wetter im Biergarten ausklingen lassen.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Schützenhof“ in Jever
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Besuch bei den „netten Nachbarn der Ostfriesen“, den Niedersachsen in Oldenburg mit kleiner Stadtführung
  • Ausflug zum Weltnaturerbe Wattenmeer zum Nordseeheilbad Bensersiel mit örtlicher Reiseleitung
  • Fährüberfahrt zur berühmten „Langen Insel“, der Insel Langeoog
  • Fahrt mit der Langeooger-Inselbahn und Kutschfahrt über die Ferieninsel
  • Fährüberfahrt zur Ostfriesischen Nordseeinsel Borkum
  • Inselrundfahrt mit örtlichem Inselbus mit vielen Informationen über das Leben auf Borkum
  • Ausflug zur „Insel des Glücks“ zum Fähranleger nach Norddeich mit örtlicher Reiseleitung
  • Fährüberfahrt zur Ostfriesischen Insel Juist
  • Besuch des Zwischenahner Meeres

Reisedokumente

Änderungsvorbehalt: Verschiebungen im Reiseverlauf aufgrund örtlicher Gegebenheiten/Veranstaltungen behalten wir uns vor.