Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Kolberg Royal Tulip

Unsere erste „Frühlings-Schnupperfahrt” an die Polnische Ostseeküste

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 5-Sterne „Royal Tulip Sand”
  • alle Hotelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • 3x „Royal Tulip“- Frühstücksbuffet im Hotel
  • Willkommensdrink im Hotels „Ikar Plaza“
  • 1x Mittagessen im Hotelrestaurant „Ikar Plaza“
  • 1x Mittagessen im historischen Restaurant (zur Wahl: Dorsch unter einer Erdnusskruste, gegrilltes Gemüse der Saison und Reis + Mineralwasser oder Schweinefilet im Blätterteig in Pfifferlingssoße mit Ofenkartoffeln + Mineralwasser)
  • 2x Abendessen im Hotel Royal Tulip Sand Hotel
  • 1x Pommerscher Abend mit Abendessen
  • Informations-Stadtrundfahrt mit deutschsprechender Reiseleitung durch Kolberg, dem wohl bedeutendsten polnischen Seebad der Ostseeküste
  • Begrüßung und Besichtigung im Kurhotel „Koral Live”
  • Spaziergang am Ostseestrand mit Glühwein
  • Freizeit in Kolberg
  • Fahrt nach Misdroy mit kleiner Seebadbesichtigung
  • Fahrt nach Swinemünde mit Stadtrundfahrt in Begleitung einer deutschsprechenden Reiseleitung
  • 1x Mittagessen im urigen Wirtshaus in Swinemünde (Mehlsuppe, Schweinskotelett, Sauerkraut)
  • Kur- und Fremdenverkehrsabgabe
ab 439,00 € 30.03.2022 - 02.04.2022 4 weitere Termine

Kolberg Royal Tulip

30.03.2022 - 02.04.2022
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis

Willkommen zu unserer ersten „Weltentdecker-Schnupperfahrt“! Eine neue Idee zum Saisonstart für alle Gäste die Freude am Reisen verspüren und die Unterhaltung in unserer Reisefamilie suchen. Obendrein gibt es noch viele Informationen für Ihre persönliche Reiseplanung. Wir wollen mit neuen Ideen aufwarten, für Anregungen sorgen und Sie mit Vielseitigkeit überraschen. Alles in allem, werden Sie hier zum Reisetester. Vielleicht für Ihre persönliche Reiseplanung, für Freunde, Bekannte oder Familie. Sie werden urteilen, bewerten und sich eine Meinung bilden. Sie treffen unsere langjährigen Hotelpartner (Ikar Plaza, Koral Live), Reiseleiter und Mitarbeiter. Sie können Fragen stellen, hinter die Kulissen blicken und die gastronomische Vielfalt einschätzen. Besser und informativer können Sie die Ostseeküste zwischen Kolberg und Swinemünde nicht erkunden. Freuen Sie sich auf unsere Frühlingsreise an die polnische Ostseeküste! Ihr Armin Schmidt

1. Tag: Herzlich Willkommen an Bord unseres Reisebusses! Auf dieser Reise werden Sie selbst zum „Hoteltester“. Auf der Anreise blicken Sie auf die pommerschen Felder und die naturbelassenen Wälder. Schon bald erblicken Sie die blauen Wogen der Ostsee. Mit dem allseits beliebten und bereits bekannten Urlaubsort Kolberg, eröffnen wir unsere kleine Erkundungstour. Nur wenige Meter, ruhig im Kurviertel und etwas abseits der Promenade gelegen, begrüßt Sie das Hotelteam des Kurhotels „Koral Live“. Wir lassen uns das Hotel zeigen, begutachten die Zimmer und bekommen einen Überblick über die gebotenen Möglichkeiten der Wellness-, Beauty- und Kurbehandlungen. Vielleicht ist das „Koral Live“ schon jetzt Ihr Favorit für eine ihrer nächsten Kur- und Erholungsreise? Nach dem Mittagessen sollten Sie es nicht versäumen, der nahe gelegenen Ostseeküste einen Besuch abzustatten. Im Anschluss folgt der nächste Höhepunkt. Sie beziehen im 5-Sterne-Hotel ihre Zimmer. Kleine Freizeit bis zum Abendessen im Luxushotel.
2. Tag: Heute präsentieren wir Ihnen das Ostseebad Kolberg. Eines ist klar, hier am sechs Kilometer langen Strand bieten sich ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub, eine Kur oder einen Badeaufenthalt. Mit unserer Reiseleitung bewundern wir während unserer Rundfahrt das Kurviertel und die Innenstadt mit ihrem beeindruckenden Rathaus - dem Stolz der Stadt. Kein Geringerer als Karl Friedrich Schinkel entwarf dieses Haus, das hier vom berühmten Kölner Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner in seiner imposanten Formgebung erbaut wurde. Anschließend lassen Sie sich das Mittagessen schmecken. Für unsere Pause wählten wir ein wunderschönes Restaurant im Herzen der Kurstadt. Über die anschließende freie Zeit am Nachmittag werden Sie sich sicher freuen, hier haben Sie Qual der Wahl! Entweder Sie spazieren am Strand entlang, nutzen im Hotel das Schwimmbad oder bummeln durch die Geschäfte. Eine kleine Überraschung am Abend sorgt für gute Unterhaltung. Nur wenige Meter mit dem Bus und es erwartet Sie ein geselliger Pommerscher Abend mit Abendessen.
3. Tag: An eine entspannte Urlaubszeit kann man sich gewöhnen, oder? Wählen Sie selbst, ob Sie heute frei machen oder sich unserer Reiseleitung anschließen möchten. Sollten Sie sich der Reiseleitung anschließen, dann öffnet das Hotel „Ikar Plaza“ seine Türen. Die Geschäftsleitung begleitet Sie durch das Kurhotel. Sie werden sehen, wie begehrt das Haus bei den Gästen ist und welche Kuranwendungen hier möglich sind. Ganz nach dem Motto „sehen ist besser als hören“, begutachten wir die Wellnesswelt mit ihrem großen Schwimmbad, blicken in ausgewählte Zimmer, sehen Bar und Restaurant. Am Ende aber entscheiden Sie, wo oder ob Sie im nächsten Jahr eine Kurreise nach Kolberg unternehmen?
4. Tag: Heute am Heimreisetag möchten wir Sie mit der unbestrittenen „Königin der Sommerurlauber“, dem Ostseebad Misdroy bekannt machen. Hier ist Zeit für einen Besuch der 400 Meter langen Seebrücke mit ihrer Ladenzeile und den historischen Bauten der Bäderarchitektur. Zurück an Bord unseres Reisebusses steuern wir während einer kleinen Fährüberfahrt auf den polnischen Urlaubsort Swinemünde zu. Swinemünde gehört zur Insel Usedom. Der Ort scheint aus seinem „Dornröschenschlaf“ erwacht zu sein. Sie blicken zum Teil auf ein neues und restauriertes Stadtbild, sowie auf das markanteste Wahrzeichen der Stadt, die weiße starr stehende Windmühle auf der Westmole. Die Mühle ist ein markanter Orientierungspunkt für alle Kapitäne zur sicheren Einfahrt in den Hafen. Aber auch der Leuchtturm auf dem Festland mit seinen 68 Metern ist ein beachtliches Bauwerk. Der Backsteinturm ist der höchste Leuchtturm Polens und zählt zu den höchsten der Welt. Sein Licht reicht bis zu 40 Kilometer weit. Bei gutem Wetter sind die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin und sogar die Insel Rügen zu bewundern. Zum Abschluss lassen wir uns noch zum Mittagessen einladen! Anschließend geht es mit vielen neuen Ideen für die nächste Urlaubsplanung heim.
Mitten im Kur-Viertel von Kolberg, ca. 100 m von der Promenade, 500 m von der Seebrücke und 200 m vom Ostseestrand entfernt, befindet sich das 5-Sterne-Designer-Hotel „Royal Tulip Sand” – ein modernes Hotel, das mit zu den besten Häusern an der polnischen Ostseeküste zählt. Durch seine außergewöhnliche Innenarchitektur und Ausstattung bietet es seinen Gästen ein ganz besonderes Ambiente.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 5-Sterne „Royal Tulip Sand”
  • alle Hotelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • 3x „Royal Tulip“- Frühstücksbuffet im Hotel
  • Willkommensdrink im Hotels „Ikar Plaza“
  • 1x Mittagessen im Hotelrestaurant „Ikar Plaza“
  • 1x Mittagessen im historischen Restaurant (zur Wahl: Dorsch unter einer Erdnusskruste, gegrilltes Gemüse der Saison und Reis + Mineralwasser oder Schweinefilet im Blätterteig in Pfifferlingssoße mit Ofenkartoffeln + Mineralwasser)
  • 2x Abendessen im Hotel Royal Tulip Sand Hotel
  • 1x Pommerscher Abend mit Abendessen
  • Informations-Stadtrundfahrt mit deutschsprechender Reiseleitung durch Kolberg, dem wohl bedeutendsten polnischen Seebad der Ostseeküste
  • Begrüßung und Besichtigung im Kurhotel „Koral Live”
  • Spaziergang am Ostseestrand mit Glühwein
  • Freizeit in Kolberg
  • Fahrt nach Misdroy mit kleiner Seebadbesichtigung
  • Fahrt nach Swinemünde mit Stadtrundfahrt in Begleitung einer deutschsprechenden Reiseleitung
  • 1x Mittagessen im urigen Wirtshaus in Swinemünde (Mehlsuppe, Schweinskotelett, Sauerkraut)
  • Kur- und Fremdenverkehrsabgabe

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor.