Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Zugspitze

Frühlingserwachen an der Zugspitze

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Übernachtung im Hotel „Kristall“ in Leutasch in der Zugspitzregion
  • 7x Verwöhn-Frühstücksbuffet im Hotel
  • 6x 5-Gang-Wahlmenü am Abend
  • 1x Bauernabend mit Live-Musik
  • 1x Speck und Schnapsverkostung
  • Begrüßungs-Aperitif
  • Leutasch-Kennenlern-Rundfahrt
  • Panorama-Ausflugsfahrt nach Garmisch-Partenkirchen im Werdenfelser Land
  • Große Panorama-Rundfahrt durch die Zugspitz-Region
  • Ausflugsfahrt Innsbruck mit Besuch der historischen Altstadt
  • Almwanderung
  • 5x Nachmittagsbuffet mit selbstgemachtem Kuchen, Strudeln und Torten im Hotel
  • Fahrradausleih im Hotel (nach Absprache)
  • Ausflug zur Leutaschklamm
  • Einladung zur „Kristall-Fruchtbowle“
  • Fremdenverkehrsabgabe
ab 1.128,00 € 24.04.2022 - 01.05.2022

Zugspitze

24.04.2022 - 01.05.2022
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis

Viele unserer Gäste kennen Daniel, den jungen Hotelier aus Leutasch an der Zugspitze bereits aus Kindertagen. Er und seine Brüder unterstützen von kleinauf die Eltern im eigenen Hotelbetrieb. Ob in der Küche, im Service oder an der Rezeption. All dies mit dem Wunsch, später einmal den elterlichen Betrieb weiter führen zu dürfen. Jetzt erfüllte sich dieser Wunsch. Momentan gibt es für die „junge Generation” kein Hotelbetrieb, es gibt ein „Leben auf der Baustelle“. Sie haben alle Hände voll zu tun, um ihre persönlichen Vorstellungen eines modernen Hotelbetriebes umzusetzen. Es wird gehämmert, gebohrt, abgerissen und umgebaut. Die Pfeffel’s freuen sich schon heute darauf, dass Sie liebe Gäste die Frühlingssaison eröffnen und die Mühen des umfangreichen Umbaus in Augenschein nehmen. Auch wir freuen uns schon, Sie bald in die neue Wellness-Bergwelt auf dem Dach des Hotels entführen zu dürfen. Der Blick auf die gigantischen 3000er Bergspitzen ist einfach unvergleichlich. Kein anderes Hotel in Leutasch bietet solch ein Panorama. Übrigens: Sie reisen zu einer Zeit, wo sich die Berge „angezuckert” präsentieren und die Natur sich im Tal auf den Sommer vorbereitet. Eine ruhige, aber wunderschöne Zeit! Liebe Schmidt-Reisegäste und Kristall-Freunde, als wohlerzogene Kinder, tut man meist das, was die Eltern vorgeben. Unsere Eltern haben uns nicht nur einen Weg vor- sondern auch das Werkzeug für diesen mitgegeben. Und das Werkzeug haben wir die letzten Wochen ausgiebig genutzt. Den elterlichen Betrieb in der wunderschönen Zugspitzregion durften mein Bruder Bernhard und ich im letzten Jahr übernehmen und wir haben uns entschlossen die Wege und Weichen neu zu legen. Wir möchten unseren Gästen künftig noch mehr Kristall-Atmosphäre bieten und eine neue Heimstätte des Wohlbefindens erschaffen. Wir wollen Sie verführen mit gigantischen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt, beispielsweise von unserer neuen Wellness-Terrasse im 4. Obergeschoß. Der Panorama-Pool im Sonnenuntergang, die Saunen mit Blick auf die Gipfel des Wettersteins… das neue Kristall strahlt schöner und größer denn je. Aber eines versprechen wir Ihnen, bleibt trotz Hämmerns, Bohrens und Umbau gleich… wir, die Familie Pfeffel, werden Sie wieder persönlich begrüßen. Nach einem umfangreichen Hotelumbau freuen wir uns schon, mit Ihnen als erste Gäste die Frühlingssaison einzuläuten. Wir freuen uns auf Sie! Daniel Pfeffel samt Familie und Kristallteam

1. Tag: Anreise durch München vorbei am Olympiastadion und über Garmisch nach Leutasch. Begrüßung, Hotelbezug und Abendessen.
2. Tag: Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, kann der Urlaub beginnen. Sie werden sich in der behaglichen Atmosphäre des Hotels wohl fühlen und das schöne Leutaschtal lädt geradezu zum Wandern und Spazieren ein. Das absolut flache Hochplateau ist auch für diejenigen gut geeignet, die nicht ganz so gut zu Fuß sind. Am Nachmittag begleitet Sie der Seniorchef des Hotels zu einem Rundgang, auf dem er Ihnen seinen Heimatort vorstellt. Nach dem Abendessen zum Ausklang des Tages gibt es eine Kristall-Fruchtbowle.
3. Tag: Auf unserer heutigen Ausflugsfahrt passieren wir die Grenze zu Deutschland und fahren in einen der schönsten alpinen Gebirgsorte. Eine beeindruckende Bergkulisse und ein malerisches Ortsbild hat Mittenwald weit über die Landesgrenzen bekannt gemacht. Der Ort in 920 m Höhe zählt zu den schönsten Urlaubszielen in den Alpen. Entlang des Walchensees und Kochelsees erreichen wir am Nachmittag den deutschen Wintersportort Garmisch Partenkirchen.
4. Tag: Wer möchte, kann heute ab Ehrwald auf Deutschlands höchsten Gipfel (2964 m), die Zugspitze fahren. Fahrgästen der Zugspitzbahn bleibt die Fahrt als Erlebnis von triumphierender Technik und phänomenaler Aussicht in Erinnerung. Bei gutem Wetter reicht die Sicht mehr als 200 km weit. Auf der Rückreise überqueren wir den Fernpass (1209 m) und den Holzleiten Sattel (1186 m) und werden dabei grandiose Ausblicke genießen können.
5. Tag: Heute besuchen wir die 800 Jahre junge Olympiastadt Innsbruck. Innsbruck zählt zu den schön­sten Städten der Alpen. Das Stadtbild ist geprägt von der Altstadt, dem Stadtturm und dem Goldenen Dachl, sowie durch seine einzigartige Lage, eingebettet zwischen den Bergen und der Öffnung des Inntals.
6. Tag: Nutzen Sie Ihren freien Tag für einen Ausflug zur spektakulären Leutaschklamm. Genießen Sie bei einem erholsamen Spaziergang die atemberaubende und abwechslungsreiche Aussicht in die Klamm. Hier hat sich das Flüsschen Leutascher Ache im Laufe der Jahrtausende 110 m tief in das Gestein gewaschen. Abendessen im Hotelrestaurant.
7. Tag: Schön und ungewöhnlich - abwechslungsreich und eindrucksvoll. Dieser Urlaubsort verdient das Prädikat "Besonders wertvoll" und versetzt Sie sicherlich, selbst nach einer Woche, noch immer ins Erstaunen. Gern kommen wir Ihren Wunsch nach, den Tag für Ihre Wünsche freizuhalten. Aber vergessen Sie nicht, Familie Pfeffel lädt Sie heute Nachmittag zu Ihren Verwandten ein, wo ein neues Lokal mit einem leckeren Nachmittags-Kuchenbuffet auf Sie wartet. Abschieds-Abendessen im Hotelrestaurant.
8. Tag: Ein wunderschöner Frühlingsurlaub endet mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen.
Freuen Sie sich auf einen Urlaub im 4-Sterne-Superior-Hotel „Kristall” in Leutasch in der Zugspitzregion. Nach einem großen Erweiterungsbau empfängt Sie ein gänzlich neues Erscheinungsbild, wo sich das Hotel mit moderner alpiner Architektur in der schönen Landschaft der Zugspitzregion einfügt. Zu bewundern gibt es künftig viele Bereiche. Empfangen werden die „Kristallgäste” im neuen Loungebereich, aber auch kulinarisch verwöhnt in den neu gestalteten Restaurants. Ein neu designter SPA-Bereich mit Innenpool, Finnischer und Bio-Kräutersauna, Dampfbad und gemütlichen Ruhe- und Liegebereichen laden ebenso zum Zeitvertreib im Haus ein. Zusätzlich zu den Zimmern im Westflügel präsentiert sich künftig ein neuer Sky-SPA auf dem Dach mit Außenpool, zwei Panoramasaunen und Liegebereiche. Allein der Blick Ausblick auf die Umliegenden 3000er Berge ist mehr als faszinierend.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Übernachtung im Hotel „Kristall“ in Leutasch in der Zugspitzregion
  • 7x Verwöhn-Frühstücksbuffet im Hotel
  • 6x 5-Gang-Wahlmenü am Abend
  • 1x Bauernabend mit Live-Musik
  • 1x Speck und Schnapsverkostung
  • Begrüßungs-Aperitif
  • Leutasch-Kennenlern-Rundfahrt
  • Panorama-Ausflugsfahrt nach Garmisch-Partenkirchen im Werdenfelser Land
  • Große Panorama-Rundfahrt durch die Zugspitz-Region
  • Ausflugsfahrt Innsbruck mit Besuch der historischen Altstadt
  • Almwanderung
  • 5x Nachmittagsbuffet mit selbstgemachtem Kuchen, Strudeln und Torten im Hotel
  • Fahrradausleih im Hotel (nach Absprache)
  • Ausflug zur Leutaschklamm
  • Einladung zur „Kristall-Fruchtbowle“
  • Fremdenverkehrsabgabe

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor.