Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Ammerland

Zur Rhododendronblüte ins blühende Ammerland

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Heide" in Oldenburg
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen im Hotel
  • geführter Stadtbummel durch Oldenburg
  • Ausflugsfahrt in das faszinierende Zentrum des Gartenbaus- und der Gartenzucht nach Wiesmoor
  • Eintritt und Besuch des „Blumenreichs“ in Wiesmoor, mit Bummelzugfahrt in der Lorenbahn
  • Eintritt und Führung im Torf- und Siedlungsmuseum Wiesmoor
  • Ausflugsfahrt mit Eintritt in den Rhododendronpark „Hobbie" in Westerstede
  • Rundfahrt durch das Ammerland mit Besuch des „Parks der Gärten”
  • Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer
  • Reiseleitung während der Tagesausflüge
  • Fremdenverkehrsabgaben
ab 589,00 € 19.05.2022 - 23.05.2022

Ammerland

19.05.2022 - 23.05.2022
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
1. Tag: Bequeme Anreise nach Oldenburg. Wer Oldenburg besucht, ist überrascht. Hier erwartet Sie die eindrucksvolle Architektur einer geschichtsträchtigen Universitätsstadt. Die Genussstadt Oldenburg ist „Leben pur“, sie wurde bereits mehrmals als fußgängerfreundlichste Stadt des Nordens ausgezeichnet. Es bietet sich ein Paradies für Stadtbummler. Es vereinen sich Stadt, das grüne Umland und die nordische Mentalität. Freuen Sie sich auf schöne Urlaubstage! Nach unserem geführten Stadtbummel werden Sie im Best Western Hotel „Heide“ erwartet. Kleine Freizeit, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Der heutige Weg führt uns in die faszinierende Naturlandschaft Ostfrieslands. Früher fand man hier nichts, als einsam ödes Moorland, welches mit viel Fleiß und harter Arbeit zu einem blühenden Paradies verwandelt wurde. Wiesmoor hat sich inzwischen zum Zentrum deutscher Blumenzucht entwickelt. Neben kleinen Gärtnereien und Anzuchtbetrieben für blühende Topfpflanzen befindet sich hier auch die größte Gewächshausanlage Europas mit gut 4,5 Millionen Topfpflanzen. Sie werden staunen und schnell verstehen, warum hier das „Gärtnerherz“ höher schlägt. Wir laden Sie zum Besuch des „Blumenreichs“ ein. Mit der „Lorenbahn“ geht es dann weiter zum Torf- und Siedlungsmuseum nach Wiesmoor. Hier erfahren Sie Interessantes über die 100-jährige Geschichte des Torfabbaus und das Leben der Moorpioniere.
3. Tag: Nach dem Frühstück starten wir zu einer geführten Ammerland-Rundfahrt mit dem Reisebus. Herrliche Rhododendronlandschaften prägen die Region. Im Frühjahr erwacht einer der schönsten deutschen Gartenparks aus seinem Dornröschenschlaf. Der liebevoll geführte Rhododendronpark der Familie „Hobbie” verzaubert seine Besucher jedes Jahr auf’s Neue. Gartenfreunde aus aller Welt bewundern die Vielfalt der Rhododendren und Azaleen. Hochgebirgsarten und bis zu 9 Meter hohe baumartige Rhododendren mit urwaldähnlichem Charme zählen zu den Raritäten dieses Parks. Nehmen Sie sich Zeit für einen Streifzug durch einen der schönsten Parks Europas. Zahlreiche Sitzgelegenheiten und ein Besucher-Café sorgen für nötige Verschnaufpausen. Freuen Sie sich auf diesen bunten Nachmittag!
4. Tag: Heute besuchen wir den bekannten Kurort Bad Zwischenahn. Er ist Zentrum der blühenden und waldreichen Parklanschaften. Die Stadt liegt unmittelbar am Zwischenahner Meer, das auch als „Perle des Ammerlands” bezeichnet wird. Eingebettet in die wunderschöne Naturlandschaft ist der drittgrößte Binnensee Niedersachsens ein beliebtes Ziel von Gästen aus Nah und Fern. Nach dem Besuch des „Parks der Gärten” erwartet Sie eine Schiffsrundfahrt auf dem Zwischenahner Meer. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Op Weddersehen! Mit vielen Ideen für die heimische Gartengestaltung im Gepäck treten Sie Ihre Heimreise an.
Als optimalen Ausgangspunkt, für eine erlebnisreiche Reise wählten wir das Best Western Hotel „Heide“ in Oldenburg für Ihren Kururlaub. Das Hotel der klassifizierten Mittelklasse präsentiert sich mit einem eigenen Hotelrestaurant, einem Personenlift und gut ausgestatteten Hotelzimmern. Die verfügen über Kabel-TV, Verdunkelungsmöglichkeit, Telefon, sowie Bad oder DU/WC.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im Hotel „Heide" in Oldenburg
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen im Hotel
  • geführter Stadtbummel durch Oldenburg
  • Ausflugsfahrt in das faszinierende Zentrum des Gartenbaus- und der Gartenzucht nach Wiesmoor
  • Eintritt und Besuch des „Blumenreichs“ in Wiesmoor, mit Bummelzugfahrt in der Lorenbahn
  • Eintritt und Führung im Torf- und Siedlungsmuseum Wiesmoor
  • Ausflugsfahrt mit Eintritt in den Rhododendronpark „Hobbie" in Westerstede
  • Rundfahrt durch das Ammerland mit Besuch des „Parks der Gärten”
  • Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer
  • Reiseleitung während der Tagesausflüge
  • Fremdenverkehrsabgaben

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor.