Es tut uns leid aber um diese Seite Vollständig nutzen zu können wird JavaScript benötigt.
Sollten Sie diese meldung sehen bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie die Seite neu. Weiter Informationen erhalten Sie hier!

Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
Menü MENÜ
Ihr Reiseveranstalter in Berlin-Brandenburg
zurück

Flusskreuzfahrt von Straßburg nach Amsterdam/ RHein

Auf „Vater Rhein" von Frankreich nach Holland „Reiseperlen auf dem Rhein”

Reisehöhepunkte

  • Fahrt im modernen Reisebus während der gesamten Flusskreuzfahrt
  • 2x Hotelübernachtung
  • 2x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 5x Übernachtung an Bord der MS „Gérard Schmitter“
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abend essen), beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Großes Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser und Espresso) während der Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen) an Bord
  • Begrüßungsdrink und Bargetränke an Bord (ausgenommen Getränke der exklusiv Getränkekarte)
  • Bordveranstaltungen
  • Reiseleitung an Bord
  • Hafengebühren
  • Landausflüge inklusive:
  • Stadtführung in Straßburg
  • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim
  • Besuch des Musikmuseums in Rüdesheim
  • Individueller Stadtbummel in Köln und Nijmegen
  • Stadtführung in Amsterdam
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Ausflug über den berühmten Abschlussdeich nach Giethoorn mit Grachten-Kahnfahrt
ab 1.578,00 € 12.07.2022 - 19.07.2022

Flusskreuzfahrt von Straßburg nach Amsterdam/ RHein

12.07.2022 - 19.07.2022
Anreise/Abreise
Dauer
Art der Reise
Art der Unterkunft/ Zimmer/ Kabine
Anzahl der Teilnehmer
Preis pro Person
Gesamtpreis
1. Tag: Freuen Sie sich auf wunderschöne Tage! Sie wohnen auf dem Schiff und entdecken mit dem Schmidt-Reisebus die reizvollen Ziele in den einzelnen Regionen. Zunächst bringt Sie der Bus in den nördlichen Schwarzwald. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt durch die wunderschöne Landschaft. Unser ausgewähltes Hotel ist ein kleiner Familienbetrieb. Hier werden Sie herzlich begrüßt. Freizeit und Abendessen mit Spezialitäten aus der Schwarzwälder Küche.
2. Tag: In kurzer Zeit haben wir eine der schönsten Städte Europas erreicht. Straßburg gilt als inoffizielle "Hauptstadt Europas", denn Europarat, Europaparlament und Europäischer Gerichtshof sind hier in den letzten Jahren heimisch geworden. Nach einer interessanten Stadtrundfahrt haben Sie genügend Zeit das Flair der Stadt zu erleben. Anschließend empfängt Sie das Team der MS „Gérard Schmitter“ und Sie beziehen Ihre Kabinen auf dem Flusskreuzfahrtschiff. Hier finden Sie alles, was eine Flussreise angenehm und komfortabelmacht. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle bereit, um die vorbeiziehenden Landschaften zu erleben.
3. Tag: Am frühen Morgen legt unser Motorschiff ab. Wir verlassen Frankreich mit Kurs auf das Weinbaustädtchen Rüdesheim. Auf dem schönen „alten Vater Rhein" schippern wir vorbei an wunderschönen Ufern, historischen Kulissen von Worms und Mainz und erreichen am frühen Nachmittag unser Ziel. Nutzen Sie am Abend die Gelegenheit, die weltberühmte Drosselgasse mit ihren zahlreichen Weinhäusern zu erleben.
4. Tag: Während des Frühstücks legen Sie in Rüdesheim ab, um auf dem schönsten Teil des romantischen Rheintals zu kreuzen. Die Burgen Ehrenfels, Rheinstein, Pfalzgrafenstein und viele weitere liegen eingebettet in den bekannten Weinlagen. Während des Mittagessens passieren Sie den sagenumwobenen Loreley-Felsen. Bei Koblenz am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, passiert die MS Gérard Schmitter das „Deutsche Eck“. Während der Fahrt zur Rheinmetropole Köln entdecken Sie immer wieder eine der zahllosen Burgen und Schlösser, die den Rhein säumen. Das Flussschiff macht am Nachmittag nahe der Altstadt von Köln fest. Sie haben Gelegenheit durch das sehenswerte Zentrum Kölns zu schlendern und den Kölner Dom zu besichtigen.
5. Tag: Nun heißt es „Leinen los Richtung Holland“! Bei Emmerich überqueren wir die Grenze und erreichen am Nachmittag die älteste Stadt der Niederlande, Nijmegen. In der ehemaligen römischen Festungsstadt begegnen Ihnen bezaubernde historische Gebäude, jahrhundertealte Plätze und die älteste Einkaufsstraße Hollands: die Lange Hezelstraat. Zurück an Bord erwartet Sie ein festliches Gala-Dinner, wo auch im Laufe des Abends die Besatzung zum Tanz im Salon einlädt.
6. Tag: Bereits am Morgen hat die MS Gérard Schmitter ihren Anker gelichtet und passiert Arnheim und Utrecht, gegen Mittag erreichen Sie Amsterdam. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine geführte Stadtbesichtigung, bei der Sie die Hauptsehenswürdigkeiten des „Venedig des Nordens“ kennenlernen werden. Erleben Sie die malerischen Grachten, großartige Kunstschätze, historische Bauwerke und das multikulturelle Flair. Nach dem Abendessen im Bordestaurant unternehmen Sie eine Rundfahrt mit einem Panoramaboot durch die nächtlich beleuchtete Grachten-Metropole. Sie werden erleben welche Pracht Amsterdam am Abend und zur Nacht entfalten kann. Einfach wunderschön!
7. Tag: Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unserem Schiff und der vertrauten Crew. Dann zeigen wir Ihnen noch eine weitere Perle Hollands. Mit dem Reisebus fahren wir entlang des Ijsselmeers, den größten See der Niederlande, überqueren den berühmten Abschlussdeich und fahren zum „Holländischen Venedig“ nach Giethoorn. Mit schmucken Häusern präsentiert sich das verträumte Dörfchen an den „De Wieden", einem einzigartigen Naturschutzgebiet im Nordwesten der niederländischen Provinz Overijssel. Die Häuser stehen jeweils auf Anhöhen und tragen oft noch die typischen buckligen Schilfdächer. Lassen Sie sich vom Charme dieses idyllischen Dorfes während einer Grachtenfahrt um Giethoorn mit seinen über 150 Brücken und den vielen Wasserstraßen verzaubern. Im Anschluss erfolgt die Fahrt zum Hotel, wo Sie bereits ein Abendessen erwartet.
8. Tag: Ein erlebnisreicher Urlaub voller Eindrücke geht zu Ende und wir treten die Heimreise an.
Sie sind Gast an Bord der MS „Gérard Schmitter“, ein Schiff der Prestigeklasse der französischen Reederei CroisiEurope. Das Flusskreuzfahrtschiff verfügtüber 90 Kabinen auf drei Decks. Auf den weitläufigen Decks, die mit einem Lift verbunden sind, befinden sich die Rezeption, der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung. Die klimatisierten Außenkabinen verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein Panoramafenster.

Schmidt-Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus während der gesamten Flusskreuzfahrt
  • 2x Hotelübernachtung
  • 2x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 5x Übernachtung an Bord der MS „Gérard Schmitter“
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abend essen), beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Großes Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser und Espresso) während der Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen) an Bord
  • Begrüßungsdrink und Bargetränke an Bord (ausgenommen Getränke der exklusiv Getränkekarte)
  • Bordveranstaltungen
  • Reiseleitung an Bord
  • Hafengebühren
  • Landausflüge inklusive:
  • Stadtführung in Straßburg
  • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim
  • Besuch des Musikmuseums in Rüdesheim
  • Individueller Stadtbummel in Köln und Nijmegen
  • Stadtführung in Amsterdam
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Ausflug über den berühmten Abschlussdeich nach Giethoorn mit Grachten-Kahnfahrt

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns vor. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände, Gezeiten und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.